Zum Hauptinhalt springen

Goldrausch im Zürcher Oberland

In manchen Zürcher Bächen werden Goldwäscher fündig. Und das Gold ist hochkarätig.

Manfred Wiedmer, Vizepräsident der Schweizerischen Goldwäschervereinigung, wäscht Gold im Bach. (Video: Lea Blum und Hélène Arnet)

Das Wasser schwappt mir von oben in die Gummistiefel, und in der Schaufel, die so schwer schien, liegt nicht der kleinste Kieselstein. Auch beim Goldwaschen macht die Übung den Meister.

Dieser Meister trägt beinlange Watstiefel wie ein Fischer, heisst Manfred Wiedmer und ist Vizepräsident der Schweizerischen Goldwäschervereinigung. Und er lacht über mein verdutztes Gesicht beim Anblick der leeren Schaufel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.