Zum Hauptinhalt springen

Gratisparkplätze: Warum die einen dürfen und die anderen nicht

Gratisparkplätze bieten nur wenige Einkaufscenter im Kanton an. Aber keines davon entstand in den letzten 15 Jahren. Dies stört den VCS, der darin unfaire Konkurrenzvorteile für Einzelne sieht.

Wer nicht neu baut, hat Gratisparkplätze: Glattzentrum in Wallisellen.
Wer nicht neu baut, hat Gratisparkplätze: Glattzentrum in Wallisellen.
Michael Jurt

Der Flughafen muss seine Rabatte bei Parkplätzen im Jahr 2016 abschaffen und ab der ersten Stunde Geld für die Dienstleistung verlangen, wie Redaktion Tamedia gestern berichtete. Dies ist im Kanton Zürich bei Shoppingcentern der Normalfall. Nur wenige, wie das Glattzentrum, das Volkiland oder der Letzipark, dürfen heute überhaupt noch Parkplätze zum Nulltarif anbieten. Dies stört Umweltverbände wie den Verkehrs-Club der Schweiz (VCS), der vom Kanton verlangt, dass einheitliche Regeln geschaffen werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.