Zum Hauptinhalt springen

Grünliberale Führungsfigur

Die Zürcher Ständeratskandidatin Tiana Angelina Moser hat in Bern eine steile Karriere gemacht.

Susanne Anderegg
Tiana Moser ist seit acht Jahren Fraktionschefin der GLP. Bild: Valérie Chételat
Tiana Moser ist seit acht Jahren Fraktionschefin der GLP. Bild: Valérie Chételat

Sie repräsentiert die Grünliberale Partei perfekt. Tiana Angelina Moser (40) war von Anfang an dabei, gehört aber nicht zur Gründergruppe um Verena Diener und Martin Bäumle, die sich 2004 von den Grünen abgespaltet hatte.

Die ersten Jahre dominierten Diener und vor allem Bäumle die Partei, doch inzwischen ist der Generationenwechsel vollzogen, und Moser hat eine wichtige Führungsfunktion: Sie leitet die Grünliberale Fraktion im Nationalrat, und das schon seit acht Jahren. Als sie 2007 ins Bundesparlament gewählt wurde, war sie erst 28. Eine steile Karriere. Moser hatte zuvor kein politisches Amt ausgeübt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen