Zum Hauptinhalt springen

Heisser Asphalt als Energiequelle

Könnte man im Kanton Zürich Energie aus erhitzten Strassenbelägen gewinnen? Ein Blick über die Grenze zeigt: Anderswo wird das längst gemacht.

Grosse Hitze – kleiner Nutzen: Mit Asphaltkollektoren könnte die Wärme auf der Strasse in Energie umgewandelt werden.
Grosse Hitze – kleiner Nutzen: Mit Asphaltkollektoren könnte die Wärme auf der Strasse in Energie umgewandelt werden.
Bruno Petroni

Asphaltkollektoren – so heisst das Zauberwort für die Energiegewinnung der Zukunft. Zumindest soll der Zürcher Regierungsrat in einem Pilotversuch prüfen, ob mithilfe solcher Kollektoren Wärme produziert werden kann. Dies fordern die Kantonsratsmitglieder Barbara Schaffner (GLP), Felix Hoesch (SP) und Daniel Sommer (EVP) in einem Postulat, das sie am 23. September eingereicht haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.