Helvetic-Flieger muss nach Start umkehren

Eine Maschine der schweizerischen Fluggesellschaft ist bereits auf dem Weg nach Oslo, als sie wegen technischer Probleme zurück nach Kloten muss.

Der Flug LX1216/SWR121C von Zürich nach Oslo endete beim Bodensee. (Quelle: flightradar24.com)

Der Flug LX1216/SWR121C von Zürich nach Oslo endete beim Bodensee. (Quelle: flightradar24.com)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Helvetic-Flug LX1216/SWR121C von Zürich nach Oslo am Freitagnachmittag dauerte nur kurz: Nach dem Start kreiste die Maschine rund eine Stunde über dem Bodensee, bevor sie umkehrte und wieder in Zürich landete.

Dies habe technische Gründe, wie es beim Flughafen Zürich heisst. Ein Notfall liege nicht vor. Laut einem Leser-Reporter wurde kurz nach dem Start ein Riss in der Cockpit-Scheibe festgestellt.

Florian Flämig, Sprecher bei der Swiss, kann dies nicht bestätigen. «Die Ursache für die technischen Probleme wird nun untersucht.» Die 79 betroffenen Passagiere können am Samstagmorgen ihre Reise nach Oslo erneut antreten.

Übernommen von 20 Minuten.

Erstellt: 04.01.2019, 19:17 Uhr

Artikel zum Thema

WC defekt – Flug voller Sanitärinstallateure muss umkehren

In Norwegen musste eine Maschine mit über 60 Sanitärinstallateuren an Bord den Flug nach einer Stunde abbrechen. Wegen einer defekten Toilette. Mehr...

Martin Ebner kauft Jets für Helvetic Airways

SonntagsZeitung Der Investor will mit regionalen Flügen nach dem US-Modell den Markt aufmischen. Doch lässt sich das System auf Europa übertragen? Mehr...

Geheimbericht nennt Gründe für Flugabbruch mit Merkel-Maschine

Stromausfall, Funksystem tot, Landung mit vollen Tanks: Die A340 der Kanzlerin musste im November rasch zu Boden. Nun ist klar warum. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Zeigen Flagge: Luftaufnahme der Flaggen-Zeremonie für die Olympischen Jugendspiele, die 2020 in Lausanne stattfinden werden. (19. September 2019)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...