Zum Hauptinhalt springen

Hier erhalten IV-Rentner Hilfe bei der Arbeitsuche

Die Invalidenversicherung hat ein neues Projekt lanciert. Das Ziel ist, IV-Bezüger wieder ins Erwerbsleben zu integrieren.

Angestellte der Firma Ingeus in Zürich-Oerlikon helfen IV-Bezügern mit Rat und Tat.
Angestellte der Firma Ingeus in Zürich-Oerlikon helfen IV-Bezügern mit Rat und Tat.
Reto Oeschger

Alice Widmer* hat es geschafft: Seit Februar hat sie wieder eine Arbeit. Das ist für die gelernte Coiffeuse keine Selbstverständlichkeit: Widmer bezieht seit 2008 eine halbe IV-Rente. Begonnen hat ihre Leidensgeschichte Jahre vorher, mit höllischen Schmerzen in Bauch und Unterleib, deren Ursprung nie klar wurde. Mehrmals wurde sie operiert, aber ohne viel Erfolg. Schliesslich wurde sie krankgeschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.