Zum Hauptinhalt springen

Hier kommt der Wasserwerfer der Polizei ins Schleudern

Könnten Sie einen Car oder Wasserwerfer kontrolliert übers Eis steuern? Die Fahrer der Kantonspolizei Zürich schon.

In den letzten Wochen ist manch ein Autofahrer mit seinem Gefährt auf Schnee oder Eis ins Rutschen geraten. Das kann auch den Polizisten mit ihren Einsatzfahrzeugen passieren. Damit die Manöver möglichst kontrolliert über die Bühne gehen, trainieren die Beamten diese Situationen.

In den letzten Tagen haben sie das im Verkehrssicherheitszentrum Betzholz in Hinwil auf eisiger Fahrbahn getan, wie die Kantonspolizei Zürich auf Facebook gepostet hat – samt eindrücklichem Rutsch-Video.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch