Zum Hauptinhalt springen

Hier werden Autos zu Geld

In Büsingen am Hochrhein steht das einzige Auto-Pfandhaus weit und breit. Besitzer sind zwei Schweizer. Dass sie in der deutschen Enklave geschäften, ist kein Zufall.

Lotus, Jaguar, Porsche, Bentley, Audi: Blick in eine Garage des Auto-Pfandhauses. Foto: Sabina Bobst
Lotus, Jaguar, Porsche, Bentley, Audi: Blick in eine Garage des Auto-Pfandhauses. Foto: Sabina Bobst

Herr F.* ist dieser Tage knapp bei Kasse. Er besitzt in Frankreich eine Firma, die Spezialeffekte für Filmproduktionen und Shows anbietet. Mitte November werden die Steuern fällig. «Der französische Staat duldet keinen Aufschub», sagt Herr F. Nur hat er das Geld im Moment nicht, weil einige seiner Kunden bei ihm Rechnungen offen haben. «Die zahlen in zwei, vielleicht vier Wochen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.