Zum Hauptinhalt springen

«Ich gebe mir immer Mühe, anständig zu sein»

SVP-Ständeratskandidat Hans-Ueli Vogt will als Uni-Professor nicht der neue Mörgeli sein. Er gelobt einen fairen und sachlichen Wahlkampf – insbesondere gegenüber Professorenkollege Jositsch (SP).

Hans-Ueli Vogt, 45-jähriger Kantonsrat und Professor für Wirtschaftsrecht, möchte in den Ständerat. Foto: Dominique Meienberg
Hans-Ueli Vogt, 45-jähriger Kantonsrat und Professor für Wirtschaftsrecht, möchte in den Ständerat. Foto: Dominique Meienberg

Staatsangestellte und vor allem Professoren gehören in der SVP zu den am meisten geschmähten ­Berufsgattungen. Spüren Sie das?

Nein, das spüre ich selber nicht. Ich habe vielmehr den Eindruck, dass ich in der Partei für das, was ich mache, ­geschätzt werde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.