Stichwort:: Cannabis

News

Kanadischer Hasch für die ganze Welt

Nach der Legalisierung des Haschkonsums im eigenen Land wollen kanadische Unternehmen die grössten Versorger auf dem globalen Markt werden. Mehr...

Cannabis-Besitz für Junge: Justiz ist sich völlig uneinig

Dürfen Jugendliche eine geringe Menge Cannabis zum Eigenkonsum besitzen? Ja, sagt das Zürcher Obergericht. Nein, sagt die Jugendanwaltschaft. Mehr...

Cannabis-Schnelltests sind erfolgreich

Die Zürcher Polizeien werten die Versuchsphase positiv und führen die Tests definitiv ein. Mehr...

Bund stoppt Berner Cannabis-Versuch

Die Uni Bern kann ihre geplante Studie zum legalen Verkauf von Cannabis nicht durchführen, obwohl das Bundesamt für Gesundheit grundsätzlich dafür wäre. Mehr...

Wer unter 10 Gramm Cannabis dabei hat, bleibt straffrei

Kehrtwende im Umgang mit Cannabis in Zürich und Winterthur: Der blosse Besitz von maximal 10 Gramm Gras wird in Zukunft nicht mehr bestraft. Mehr...

Interview

Wie gefährlich ist «legales Gras» vom Kiosk?

Interview Cannabisforscher Rudolf Brenneisen über den medizinischen Nutzen und die Risiken von CBD. Mehr...

«Viele haben Angst, dass ihre Daten an die Polizei weitergegeben werden»

Cannabisabgabe in Zürich: Warum Fachleute glauben, dass sich Konsumenten trotz möglicher Konsequenzen dafür registrieren lassen, und warum die Stadt dann nicht zum Mekka für ausländische Kiffer wird, erklärt Suchtfachmann Oliver Berg. Mehr...

«Der Sterbewunsch ist nicht eindeutig»

Die Walliser Justizdirektorin Esther Waeber-Kalbermatten äussert sich darüber, wie sie mit dem Hanfbauern Bernard Rappaz weiter verfahren wird. Dieser befindet sich im Hungerstreik und will sterben. Mehr...

Hintergrund

High in die Psychose

SonntagsZeitung Eine neue Studie zeigt, dass häufiger Cannabiskonsum im jugendlichen Alter Psychosen begünstigt. Mehr...

Zürcher Kifferträume gehen in Rauch auf

Jeden dritten Tag hebt die Polizei eine Indoor-Hanfanlage im Kanton aus. Was passiert eigentlich mit der beschlagnahmten Ware? Mehr...

«Sie hat sich in eine Sackgasse manövriert»

Ein Psychiater sieht die Beziehung zum Sohn als möglichen Grund für den Suizid der Frau, die sich in Malters LU stundenlang verschanzt hatte. Mehr...

Legales Kiffen bringt Milliarden

In den USA profitieren Start-ups und der Staat von der Cannabis-Legalisierung. Ein grosses Problem bleibt. Mehr...

«Am Ende helfen Polizei und Zoll den brutalsten Anbietern»

Die Polizei stürmt Wohnungen von Hanfsamen-Bestellern. Die Bilanz ist mager: Grossdealer wurden dabei keine erwischt. Mehr...

Meinung

Ein lukratives Geschäft

Kommentar Kanadische Firmen machen mit Rauschhanf eine Menge Geld. Die Schweiz könnte das auch. Mehr...

Eine verpasste Chance

Kommentar Die Uni Bern darf eine geplante Studie zum regulierten Verkauf von Cannabis nicht durchführen. Mehr...

Die Hanf-Legalisierung ist überfällig

Analyse Vom geplanten Pilotversuch würden vor allem die Lungen der Langzeit-Konsumenten profitieren. Mehr...

Junge Kiffer sind nicht wie Junkies

Analyse Die Stadt Zürich will Minderjährigen Cannabis abgeben, wenn sie sich einer Behandlung unterziehen. Das ist ethisch bedenklich. Mehr...

Hasch vom Staat killt Kifferspass

Kommentar Mit einer kontrollierten Cannabisabgabe an Teenager droht die totale Ernüchterung. Mehr...

Bildstrecken


Cannabis-Freunde versammelten sich
Tausende von Marihuana-Rauchern in den USA haben in aller Öffentlichkeit ihrer Leidenschaft gefrönt – dies mit beeindruckend grossen Joints.


Videos


In Oregon ist das Kiffen jetzt legal
Hunterte feierten in Portland die Freigabe ...

Kanadischer Hasch für die ganze Welt

Nach der Legalisierung des Haschkonsums im eigenen Land wollen kanadische Unternehmen die grössten Versorger auf dem globalen Markt werden. Mehr...

Cannabis-Besitz für Junge: Justiz ist sich völlig uneinig

Dürfen Jugendliche eine geringe Menge Cannabis zum Eigenkonsum besitzen? Ja, sagt das Zürcher Obergericht. Nein, sagt die Jugendanwaltschaft. Mehr...

Cannabis-Schnelltests sind erfolgreich

Die Zürcher Polizeien werten die Versuchsphase positiv und führen die Tests definitiv ein. Mehr...

Bund stoppt Berner Cannabis-Versuch

Die Uni Bern kann ihre geplante Studie zum legalen Verkauf von Cannabis nicht durchführen, obwohl das Bundesamt für Gesundheit grundsätzlich dafür wäre. Mehr...

Wer unter 10 Gramm Cannabis dabei hat, bleibt straffrei

Kehrtwende im Umgang mit Cannabis in Zürich und Winterthur: Der blosse Besitz von maximal 10 Gramm Gras wird in Zukunft nicht mehr bestraft. Mehr...

Legales Gras wird für die Polizei zum Problem

Cannabis mit geringem THC-Gehalt ist erlaubt – und es verkauft sich immer besser. Polizeibeamte fordern nun Schnelltests, um illegales Gras rasch zu erkennen. Mehr...

Bauern sollen «Gras» für hiesige Raucher produzieren dürfen

Die Grünen fordern in einer parlamentarischen Initiative, dass Cannabis legalisiert wird. Mehr...

Cannabis aus der Apotheke? Kiffer-Studie testet Legalisierung

SonntagsZeitung Hunderte notorische Kiffer sollen in Bern bald legal Cannabis in Apotheken beziehen – angebaut werden dafür bis zu 600 Kilo Hanf. Mehr...

Microsoft schwebt auf der Marihuana-Wolke

Als erster Technologiekonzern macht Microsoft aus der Freigabe von Cannabis ein Geschäft. Mehr...

Forscher prüfen E-Zigaretten für Therapie

Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des Uni-Spitals Lausanne. Mehr...

Kiffen ohne Rausch

Die Stadt Zürich überlegt, jugendlichen Problemkiffern Cannabis abzugeben. Die Pflanzenzüchter Patrick Widmer und Mike Toniolo halten THC-armen Hanf für die bessere Alternative. Mehr...

Umfrage: Sollte man Cannabis legalisieren?

Wo stehen Sie in der Cannabis-Debatte? Weil 2016 ein entscheidendes Jahr in der Drogenpolitik ist, lanciert Tagesanzeiger.ch/Newsnet eine grosse Umfrage zum Thema. Mehr...

Kann die Cannabisabgabe funktionieren?

Drogenabgabe für Minderjährige – warum Fachleute am Sinn der Sache zweifeln. Mehr...

Bauern reissen sich um Cannabis-Anbau

Berner Gras für Berner Kiffer: Dutzende Landwirte möchten Hanf säen, der in einem Pilotprojekt in Apotheken verkauft werden soll. Mehr...

Cannabis für Zürcher Teenager

Die grösste Stadt der Schweiz plant, THC-Produkte an Teenager abzugeben. Damit will Zürich jugendliche Problemkiffer erreichen. Mehr...

Wie gefährlich ist «legales Gras» vom Kiosk?

Interview Cannabisforscher Rudolf Brenneisen über den medizinischen Nutzen und die Risiken von CBD. Mehr...

«Viele haben Angst, dass ihre Daten an die Polizei weitergegeben werden»

Cannabisabgabe in Zürich: Warum Fachleute glauben, dass sich Konsumenten trotz möglicher Konsequenzen dafür registrieren lassen, und warum die Stadt dann nicht zum Mekka für ausländische Kiffer wird, erklärt Suchtfachmann Oliver Berg. Mehr...

«Der Sterbewunsch ist nicht eindeutig»

Die Walliser Justizdirektorin Esther Waeber-Kalbermatten äussert sich darüber, wie sie mit dem Hanfbauern Bernard Rappaz weiter verfahren wird. Dieser befindet sich im Hungerstreik und will sterben. Mehr...

High in die Psychose

SonntagsZeitung Eine neue Studie zeigt, dass häufiger Cannabiskonsum im jugendlichen Alter Psychosen begünstigt. Mehr...

Zürcher Kifferträume gehen in Rauch auf

Jeden dritten Tag hebt die Polizei eine Indoor-Hanfanlage im Kanton aus. Was passiert eigentlich mit der beschlagnahmten Ware? Mehr...

«Sie hat sich in eine Sackgasse manövriert»

Ein Psychiater sieht die Beziehung zum Sohn als möglichen Grund für den Suizid der Frau, die sich in Malters LU stundenlang verschanzt hatte. Mehr...

Legales Kiffen bringt Milliarden

In den USA profitieren Start-ups und der Staat von der Cannabis-Legalisierung. Ein grosses Problem bleibt. Mehr...

«Am Ende helfen Polizei und Zoll den brutalsten Anbietern»

Die Polizei stürmt Wohnungen von Hanfsamen-Bestellern. Die Bilanz ist mager: Grossdealer wurden dabei keine erwischt. Mehr...

High Barcelona!

400 Cannabis-Clubs mit 165'000 Mitgliedern: Wie Barcelona in der Wirtschaftskrise über Nacht zum neuen Amsterdam wurde. Mehr...

Bauer ohne Boden

Porträt Der Walliser Bernard Rappaz bezahlte für seinen Kampf zur Legalisierung von Cannabis einen hohen Preis. Der Staat liess seinen Hof verkaufen, nun ist er auf Sozialhilfe angewiesen. Mehr...

In der Kiffer-Limousine durch Denver

Im amerikanischen Bundesstaat Colorado werden nach der Legalisierung von Marihuana luxuriöse Stadtrundfahrten für Kiffer angeboten. Einsteigen bitte! Mehr...

Hanffahnder im High

Die Polizeikorps im Kanton Zürich haben letztes Jahr 84 Hanf-Indooranlagen ausgehoben – so viele wie noch nie. Trotz der polizeilichen Repression boomt das Geschäft mit dem Cannabis. Mehr...

«Es braucht Aufklärung über die Gefahren»

Anita Riecher-Rössler von den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel warnt vor dem Cannabiskonsum. Im Interview redet sie über ihre Skepsis gegenüber einer kontrollierten Abgabe. Mehr...

Wenn die Psychose nach dem Kiffen bleibt

Ein früherer Kiffer ist überzeugt, dass die Droge bei ihm Panikattacken und Verfolgungswahn ausgelöst hat. Wissenschaftler halten einen kausalen Zusammenhang zwischen Cannabiskonsum und psychischen Erkrankungen für plausibel. Mehr...

Neues Geschäftsmodell in US-Kneipen

Seit letztem Jahr ist in einigen US-Bundesstaaten der Konsum von Cannabis legal. Doch da genaue Regeln fehlen, bewegt man sich in einer juristischen Grauzone. Einige Wirte wittern dennoch das grosse Geschäft. Mehr...

Wie das Cannabis auf das Gemeindewappen kam

Das Wappen von Wangen-Brüttisellen zeigt einen Hanfstängel. Eine Kifferhochburg mitten im Kanton Zürich? Mehr...

Zürcher Gemeinderat für nationale Studie zum Cannabis-Konsum

Das Stadtparlament befürwortet die Absicht der Zürcher Stadtregierung, an einem Pilotversuch zum Kiffen mitzuwirken. Mehr...

Legal kiffen in der Provinz

Colorado und Washington erlauben den Konsum von Cannabis. Der US-Regierung muss das missfallen. Mehr...

Ein lukratives Geschäft

Kommentar Kanadische Firmen machen mit Rauschhanf eine Menge Geld. Die Schweiz könnte das auch. Mehr...

Eine verpasste Chance

Kommentar Die Uni Bern darf eine geplante Studie zum regulierten Verkauf von Cannabis nicht durchführen. Mehr...

Die Hanf-Legalisierung ist überfällig

Analyse Vom geplanten Pilotversuch würden vor allem die Lungen der Langzeit-Konsumenten profitieren. Mehr...

Junge Kiffer sind nicht wie Junkies

Analyse Die Stadt Zürich will Minderjährigen Cannabis abgeben, wenn sie sich einer Behandlung unterziehen. Das ist ethisch bedenklich. Mehr...

Hasch vom Staat killt Kifferspass

Kommentar Mit einer kontrollierten Cannabisabgabe an Teenager droht die totale Ernüchterung. Mehr...

High times in the USA

Analyse Warum die Vereinigten Staaten den Haschischkonsum legalisieren werden. Mehr...

Cannabis-Freunde versammelten sich
Tausende von Marihuana-Rauchern in den USA haben in aller Öffentlichkeit ihrer Leidenschaft gefrönt – dies mit beeindruckend grossen Joints.

In Oregon ist das Kiffen jetzt legal
Hunterte feierten in Portland die Freigabe ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.