Zum Hauptinhalt springen

«Je zwei Schläge mit meinem Regenschirm direkt ins Gesicht»

Die meisten Tagesanzeiger.ch-Leser würden nicht tatenlos zuschauen, wenn sie Zeuge eines Verbrechens würden. Die Forschung zeigt jedoch ein anderes Bild.

Mutige Tagesanzeiger.ch-Leser: Laut Forschungsergebnissen unternehmen zwei von drei Personen nichts, wenn sie mit einer solchen Situation konfrontiert werden.
Mutige Tagesanzeiger.ch-Leser: Laut Forschungsergebnissen unternehmen zwei von drei Personen nichts, wenn sie mit einer solchen Situation konfrontiert werden.
Symbolbild, Keystone

1416 Tagesanzeiger.ch-Leser sagen, sie würden eingreifen, wenn sie Zeuge eines Übergriffs von mehreren Männern auf eine Frau werden. Das sind 61 Prozent aller Teilnehmenden einer Umfrage, die seit gestern Nachmittag insgesamt 2331 Personen ausgefüllt haben. Auf die Frage «Hätten Sie den Mut, in einer solchen Konfliktsituation einzuschreiten?» wählten 19 Prozent die Antwort: «Ja, ich würde sofort die Konfrontation mit den Tätern suchen. Wenn nötig mit der Faust.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.