Zum Hauptinhalt springen

Kampf gegen den A-4-Zubringer

Die Umfahrungsstrasse soll Ottenbach und Obfelden entlasten. Die Gegner aber sagen: Neue Strassen bringen nur mehr Verkehr.

Ottenbach im Säuliamt: Nicht alle Bewohner sind mit der geplanten Umfahrung einverstanden.
Ottenbach im Säuliamt: Nicht alle Bewohner sind mit der geplanten Umfahrung einverstanden.
Keystone

Die meisten Säuliämtler Gemeinden profitieren von der neuen Autobahn. Für Ottenbach und Obfelden wird jedoch massiv mehr Verkehr vorausgesagt. Am 23. September stimmt der Kanton Zürich deshalb über ein Umfahrungsprojekt ab, das 65,4 Millionen Franken kostet. 25,8 Millionen Franken davon würde der Bund übernehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.