Zum Hauptinhalt springen

Kaputtes Gleis am linken Zürichseeufer

Auf der Bahnstrecke zwischen Zürich HB und Thalwil müssen Pendler statt der S8 die S2 oder die S24 benutzen.

Ein Gleisschaden verhindert Halte der S8 in Zürich-Wiedikon, Enge, Wollishofen, Kilchberg und Rüschlikon.
Ein Gleisschaden verhindert Halte der S8 in Zürich-Wiedikon, Enge, Wollishofen, Kilchberg und Rüschlikon.
Keystone

Der Bahnverkehr zwischen Zürich HB und Thalwil ist beeinträchtigt. Grund ist ein Gleisschaden, wie die SBB melden.

Die Züge der S8 werden zwischen Zürich HB und Thalwil umgeleitet und halten nicht in Zürich-Wiedikon, Zürich-Enge, Zürich-Wollishofen, Kilchberg und Rüschlikon.

Reisende von Zürich HB nach Wiedikon und Enge sowie umgekehrt sollen die S2 oder die S24 nehmen. Pendler nach Zürich-Wollishofen, Kilchberg und Rüschlikon oder umgekehrt reisen via S24.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Zürich ist nicht betroffen. Dieses Regime gilt voraussichtlich bis morgen Samstagmorgen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch