Zum Hauptinhalt springen

Keine Gnade für den kleinen Mann

Der Regierungsrat ist gegen die Rückzahlung von zu viel bezahlten Steuern im Fall Dürnten. Im Dorf macht man sich weiterhin stark für den Hilfsarbeiter Ernst Suter.

Ernst Suter vor seinem Haus in Dürnten. Vor der Einigung mit den Behörden stand er kurz vor dem Konkurs und davor, sein Haus zu verkaufen.
Ernst Suter vor seinem Haus in Dürnten. Vor der Einigung mit den Behörden stand er kurz vor dem Konkurs und davor, sein Haus zu verkaufen.
Giorgia Müller

Nach langem Schweigen meldet sich der Regierungsrat zum Steuerfall in der Gemeinde Dürnten zu Wort. Das Schicksal von Hilfsarbeiter Ernst Suter regte mehrere Kantonsräte zu Anfragen an. Die Antworten des Regierungsrates zeigen: Der Kanton Zürich erwartet von seinen mündigen Bürgern, dass sie sich wehren, wenn ihnen Unrecht geschieht. Ein Revisionsverfahren oder eine Rückzahlung von zu viel bezahlten Steuern schliesst er aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.