Zum Hauptinhalt springen

Kleinkrieg im Steuerparadies

In Freienbach macht ein Verein dem Gemeinderat die Hölle heiss. Szenen eines absonderlichen Kampfes, der inzwischen das Bundesgericht beschäftigt.

Sie bezichtigt ihn der Lüge, er sie des pietätlosen Stils: Irene Herzog vom Bürgerforum und Gemeindepräsident Kurt Zurbuchen.
Sie bezichtigt ihn der Lüge, er sie des pietätlosen Stils: Irene Herzog vom Bürgerforum und Gemeindepräsident Kurt Zurbuchen.

Es war einmal eine Gemeinde, die Schlagzeilen machte als Ort, in dem die Reichen wohnen, als Steuerparadies mit Geld wie Heu: Freienbach. Andere Gemeinden sind inzwischen steuergünstiger. Aber Freienbach ist in den Schlagzeilen geblieben: wegen eines Kampfes, der seinesgleichen sucht, eines Kampfes unzufriedener Bürger gegen das als anmassend empfundene politische Establishment. Ein Kampf, der zu mehreren Beschwerden bis vor Bundesgericht geführt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.