Zum Hauptinhalt springen

Kranunfälle schrecken Branche auf

In der Region Zürich kippten in letzter Zeit auffällig viele Krane um. Über die möglichen Ursachen kursieren viele Gerüchte.

Viele Gründe möglich: Am letzten Donnerstag kippte dieser Kran auf ein Haus in Urdorf. Foto: PD
Viele Gründe möglich: Am letzten Donnerstag kippte dieser Kran auf ein Haus in Urdorf. Foto: PD

Schock in Urdorf am letzten Donnerstagnachmittag: An der Bahnhofstrasse kracht ein Baukran auf ein Mehrfamilienhaus, ein Bewohner wird leicht verletzt. Eine andere Bewohnerin hat grosses Glück: Nur weil ihr Sohn verspätet von der Schulreise zurückkommt, ist sie zum Unfallzeitpunkt nicht im Haus, wie sie gegenüber dem «Blick» sagte. Weshalb der 120 Tonnen schwere Turmkran umkippte, ist unklar. «Die Untersuchungen laufen», sagt Marc Besson, Sprecher der Kantonspolizei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.