Zum Hauptinhalt springen

So viel verdienen Zürcher Kaderärzte

Grundlohn und Zusatzhonorare: Die Einkommen der Kaderärzte an den vier kantonalen Spitälern liegen jetzt offen. 839'000 Franken Honorar hat der Spitzenverdiener.

Die Verantwortung von Ärzten soll honoriert werden, aber nicht grenzenlos, findet der Präsident des Spitalverbandes. Foto: Reto Oeschger
Die Verantwortung von Ärzten soll honoriert werden, aber nicht grenzenlos, findet der Präsident des Spitalverbandes. Foto: Reto Oeschger

Bundesrat Alain Berset hat eine nationale Debatte über Arztlöhne ausgelöst, als er sich im Februar im Westschweizer Fernsehen über Spitzensaläre von Chefärzten aufregte. Auch einige Zürcher Kantonsräte nahmen das Thema auf und reichten Vorstösse ein. Vertreter von AL, SP und Grünen verlangten Lohntransparenz. Sie forderten die Regierung auf, einen Vergütungsbericht vorzulegen für alle Kaderärzte, die in einem Listenspital angestellt sind. Jetzt liegt die Antwort vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.