Zum Hauptinhalt springen

Limmatboote stehen bald unter Strom

Die drei Kursschiffe auf der Limmat sind alt und müssen ersetzt werden. Die Schifffahrtsgesellschaft kauft als Ersatz umweltschonende Boote.

So stellt sich die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft die drei neuen Elektroboote für die Limmat vor.
So stellt sich die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft die drei neuen Elektroboote für die Limmat vor.
ZSG

Über 100 Tonnen CO2 wird die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) in Zukunft einsparen. Ab 2023 will sie die drei alten Limmatboote durch neue ersetzen. Diese werden nicht mehr über Dieselmotoren betrieben, sondern elektrisch. Das erklärten ZSG-Direktor Roman Knecht und Projektleiter Oliver Dali heute Morgen vor den Medien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.