Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man soll nicht überall nach Wettbewerb rufen»

Thomas Heiniger steht wegen seiner Doppelrolle beim Aufbau des EPD in der Kritik. Foto: Tom Kawara

Axsana müsste dem Kanton Zürich schon seit Monaten rund 1,8 Millionen Franken Anschubfinanzierung für die Schaffung eines Elektronischen Patientendossier EPD zurückzahlen. Können Sie als Verwaltungsratspräsident sagen, weshalb sie das nicht tut?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin