Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man sollte für Velowege Autospuren abbauen»

«Auf dem Papier klingt alles sehr vielversprechend»: Thomas Stahel, Geschäftsführer Umverkehr.

Sie haben die Medienkonferenz zum Masterplan Velo, welchen die Stadt heute Donnerstag vorstellte, miterlebt. Sind Sie zufrieden mit dem, was die Stadt will?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin