Mann überfällt ZKB-Filiale

Ein Unbekannter hat mit vorgehaltener Waffe die Angestellten einer Bankniederlassung in Wollishofen bedroht. Er flüchtete mit Bargeld.

Drei Anwesende erlitten beim Banküberfall einen Schock: Die ZKB-Filiale in Wollishofen.

Drei Anwesende erlitten beim Banküberfall einen Schock: Die ZKB-Filiale in Wollishofen. Bild: Screenshot Googlemaps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein bewaffneter Mann hat am Mittwochnachmittag die ZKB-Filiale in Zürich-Wollishofen überfallen. Verletzt wurde niemand, allerdings erlitten drei Anwesende einen Schock und mussten von der Sanität betreut werden.

Wie viel Geld der Täter erbeutete, ist noch unklar. Der Mann betrat um halb drei Uhr die Bank und verlangte Bargeld. Die Bündel steckte er in eine gelbe Plastiktasche.

Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte, hatte der junge Mann sein Gesicht mit einem schwarzen Tuch verdeckt. Bewaffnet war er mit einer Pistole. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)

Erstellt: 11.03.2015, 17:49 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

1000-Sterne-Hotel: unterwegs mit dem Zelt

Outdoorfeeling pur! Alena Stauffacher, begeisterte Bergsportlerin, erzählt von ihren Camping-Erfahrungen.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Logenplätze: Die Bewohner der nepalesischen Ortschaft Bode verfolgen den Nil-Barahi-Maskentanz von ihren Fenstern aus. Während des jährlichen Fests verkleiden sich Tänzer als Gottheiten und ziehen durch die Strassen. (20. August 2019)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...