Zum Hauptinhalt springen

Mehrwertsteuer auf Katzen

Der Zoll erhebt auf Strassenkatzen eine Steuer. 38 Franken musste eine Richterswilerin für zwei Katzen bezahlen, die sie in Ibiza aufgelesen hat.

Mathilde und Ophelia in Roca Ilisa auf Ibiza. Laut dem Schweizer Zoll sind sie je 240 Franken wert.
Mathilde und Ophelia in Roca Ilisa auf Ibiza. Laut dem Schweizer Zoll sind sie je 240 Franken wert.
Privat

Zürich – Grün oder Rot? «Nichts zu deklarieren» oder «Waren zu deklarieren»? Die beiden Frauen, soeben mit zwei jungen Katzen auf dem Flughafen Kloten gelandet, sind unschlüssig. Die Tiere haben durchaus einen Wert, aber sie haben sie nicht gekauft.

Die beiden Katzen, zwei Schwestern, lebten in einem Katzenrudel auf einem verwilderten Grundstück in Roca Ilisa auf Ibiza. Eine der beiden Frauen besitzt dort eine Wohnung und fütterte die Tiere zusammen mit einer Spanierin während ihres Aufenthalts. Viele der Katzen sind scheu und bewahren sichere Distanz zu den Menschen. Zwei Tigerli aber wurden mit jedem Tag zutraulicher, strichen der Schweizerin um die Beine, legten sich vor ihr auf den Rücken und wollten gekrault werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.