Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mein Glück war, dass ich sofort bewusstlos wurde»

«Bin im Spital, habe viel Blut verloren und habe keine Kleider mehr»: So lautete Beat Schlatters erste SMS an seine Frau.

«Bei ihm ist etwas im Kopf verschoben»