Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit Crowdfunding zum eigenen Restaurant

Den Traum vom eigenen Lokal wollen sich die Macher rund um Geschäftsführerin Christin Temperli-Baumann und Sebastian Funck (Bild) allein mit Crowdfunding finanzieren.
Von 170'000 Franken, die sie benötigen, haben sie innerhalb von zwei Wochen schon 50'000 Franken zusammengebracht.
Wann genau die Tore des Franz geöffnet werden, ist noch unklar. Ganz sicher soll es diesen Herbst sein.
1 / 6