Zum Hauptinhalt springen

Neu im Nationalrat: Prelicz-Huber

Die Zürcherin Katharina Prelicz-Huber ist am Montag zum Auftakt der Herbstsession als neue grüne Nationalrätin vereidigt worden.

Die 49-jährige Katharina Prelicz-Huber ist Fachhochschuldozentin und ersetzt ab heute Ruth Genner im Nationalrat. Prelicz-Huber war jahrelang Gemeinderätin der Stadt Zürich und anschliessend Kantonsrätin.

Ruth Genner gehörte der grossen Kammer gut zehn Jahre an. Sie wurde im Juni in die Zürcher Stadtregierung gewählt.

AP/tif

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch