Neues Gymnasium in Dübendorf?

Kaum sind die neuen Kantonsschulen am Zürichsee beschlossen, gibt es Planspiele für ein Gymi im Glattal – allenfalls im Innovationspark.

Der Innovationspark Dübendorf ist noch nicht gebaut. Vielleicht hats auf dem Areal des Flugplatzes Platz für eine Kanti.

Der Innovationspark Dübendorf ist noch nicht gebaut. Vielleicht hats auf dem Areal des Flugplatzes Platz für eine Kanti.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wenn heute die Schülerzahlen an den Kindergärten explodieren, bedeutet es auch viel mehr Kantonsschüler in ein paar Jahren. Aus diesem Grund hat der Kanton bereits ein neues Gymnasium am rechten und eines am linken Zürichsee lanciert. Ein Provisorium in Uetikon ist bereits in Betrieb, eines in Au/Wädenswil öffnet 2020.

Aber auch im Raum Zürich-Nord/Glattal könnte es künftig zu Engpässen in den bestehenden Schulhäusern kommen. Deshalb gibt es Planspiele für eine neue Kantonsschule in Dübendorf, wie die NZZ am Mittwoch berichtet. Ins Auge gefasst habe der Kanton etwa das Areal des Innovationsparks. Dessen Verantwortliche sind allerdings nicht informiert, während die Stadt Dübendorf andere Areale bevorzugen würden, wie es heisst.

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt lässt sich nicht in die Karten blicken. Ergebnisse über die Schulraumplanung in der Region Glattal/Oberland seien im Frühling zu erwarten.

Dübendorf war während 38 Jahren und bis 2012 Standort einer Kantonsschule. Diese war allerdings als Provisorium und Filiale der Kantonsschule Zürcher Oberland gedacht, bis nach jahrzehntelanger Planung in Uster endlich ein neues Gymi eröffnet wurde. (pu)

Erstellt: 11.12.2019, 11:35 Uhr

Artikel zum Thema

«20 Prozent Maturanden an Gymnasien sind die richtige Quote»

Interview Deutsche Expats üben Kritik am «Gymi-Graben». Ist unser Schulsystem zu selektiv? Ein Bildungsexperte verneint scharf. Mehr...

Scheitert das neue Gymi am linken Zürichseeufer?

Eigentlich sollen einst 1000 Schüler in die Kanti Zimmerberg gehen. Doch alles hängt nun vom Wädenswiler Stimmvolk ab. Mehr...

So war der Start im Goldküsten-Gymi

Video Heute ist in Uetikon am See die erste neue Kantonsschule seit über vierzig Jahre eingeweiht worden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war dabei. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Kommentare

Blogs

Mamablog Eine warme Mahlzeit als Zeichen der Anteilnahme

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...