Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Noch nie strebten im Kanton Zürich so viele Frauen in den Nationalrat

Unter der Aufsicht von Innenministerin Jacqueline Fehr loste Stefan Langenauer, Chef des Statistischen Amts, per Loskugeln die Listennummern der Parteien aus, welche noch nicht im Nationalrat vertreten sind.

Die bürgerlichen Grossparteien fallen ab

Weniger Exoten

Linkswähler müssen aufmerksam sein

Grüne mit vielen Alten...

... die BDP mit Jungen