Stichwort:: Post

News

Preise für Brief- und Paketversand bleiben gleich

Preisüberwacher und Post haben sich für 2019 geeinigt. Doch eine Neuverhandlung für 2020 ist bereits in Planung. Mehr...

Verhängnisvolle Aktennotiz von 2013

Susanne Blanks Rücktritt aus dem Post-Verwaltungsrat erinnert an einen anderen Fall – welche Parallelen es gibt. Mehr...

Postauto-Skandal: Zweifel an Unabhängigkeit der Untersuchung

SonntagsZeitung Die Anwaltskanzlei, die den Fall untersuchte, hatte die Post schon vorher dazu beraten. Mehr...

Drohnen tragen leere Pakete über den See

Video Die Post hat in Zürich ihren dritten Versuch mit Transportdrohnen gestartet: Rund 30-mal sind diese schon zwischen Balgrist und Wollishofen hin- und hergeflogen. Mehr...

So trickste Postauto in Liechtenstein

SonntagsZeitung Um im Nachbarland bestehen zu können, transferierte die Post Subventionsgelder – und soll auch die Arbeitsbedingungen der Chauffeure verschlechtert haben. Mehr...

Interview

«Wir erheben den Warnfinger»

Interview Der oberste Postaufseher Hans Hollenstein mahnt, nach den Poststellen gerate schon bald die Hauszustellung ins Visier. Besonders gefährdet seien Streusiedlungen. Mehr...

«Eine Tariferhöhung bei Briefen tut niemandem weh»

Der abtretende Post-Präsident Peter Hasler über Preise, Poststellen, Privatisierung – und die Vorfreude, nicht mehr im Rampenlicht zu stehen. Mehr...

«30 Minuten für die Zustellung ist eine Bestmarke»

Interview Mehrere Versuche, Pendeln und Online-Shopping zu verbinden, sind gescheitert. E-Commerce-Experte Thomas Lang gibt dem neusten Projekt von SBB, Migros und Post bessere Chancen. Mehr...

«Claude Béglés Vergleich der Post mit Nestlé war ungeschickt»

Die künftigen Verwaltungsräte der Post müssten harte Auseinandersetzungen führen können – und zwar ohne in Streit zu geraten. Das sagt Moritz Leuenbergers Chefbeamter Hans Werder. Mehr...

«Überstürztes Handeln wäre fatal»

Voreilig Partnerschaften im Ausland einzugehen sei für die Post gefährlich, sagt Logistikprofessor Wolfgang Stölzle. Mehr...

Hintergrund

Mehr als nur Fransen

Porträt Gegenwärtig macht der Preisüberwacher Stefan Meierhans alles richtig. Mehr...

Der grosse Postauto-Aufräumer schaute über ein Jahr zu

SonntagsZeitung Urs Schwaller räumt jetzt im Skandal um die Post-Tochter auf. Gewusst hat er allerdings längst von den versteckten Geldern. Mehr...

Der gelbe Riese wankt

SonntagsZeitung Die Post ist in der Krise: Das Kerngeschäft bricht ein, Postfinance zahlt keine Dividende mehr, und das Parlament blockiert den Abbau des defizitären Poststellennetzes. Mehr...

Boni der Postchefs auf den Prüfstand

Jetzt nimmt das Parlament den Postauto-Skandal unter die Lupe. Ein Bundesamt räumt vorsorglich Fehler ein. Mehr...

Die beste Post der Welt hat ein Imageproblem

Früher bekam sie einen Kaffee, heute muss sie den Poststellenabbau erklären: unterwegs mit Pöstlerin Yvonne Diethelm. Mehr...

Meinung

Das Parlament muss ran

Leitartikel Wegen der Postauto-Affäre rollen bei der Post die Köpfe. Doch der Verwaltungsrat wird vom Bundesrat verschont. Das darf nicht so bleiben. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Das falsche Selbstbild von Postauto

Kommentar Der Subventionsbetrug hat mit dem Selbstverständnis des Unternehmens zu tun. Mehr...

Die Post sägt am eigenen Ast

Kommentar Die Post spielt mit ihrem Vorgehen jenen in die Hände, die das Restmonopol gerne fallen sähen. Mehr...

Als Pöstler die Zeitung schrieben

Kolumne Wenn man lange genug zurückblickt, so ins 17. und 18. Jahrhundert, sieht man, wie Post und Zeitung aus dem gleichen Haus kommen. Mehr...

Service

Termin verpasst wegen der Post: Wer haftet?

Leser fragen Andrea Fischer beantwortet Fragen zum Arbeitsrecht, Konsumrecht und Familienrecht. Mehr...

Bund warnt vor Angriff auf Online-Banking

Derzeit ist eine neue E-Mail-Welle im Umlauf, welche darauf abzielt, Schadsoftware auf dem Computer des Empfängers zu installieren. Die Malware wird von vielen Anti-Viren-Programmen nicht erkannt. Mehr...

Wenn das Päckli die Weihnachtszeit vermiest

Wer sich ein Weihnachtsgeschenk aus dem Ausland bestellt, kriegt oft noch eine ungewollte Bescherung dazu: hohe Zoll- und Bearbeitungsgebühren. Da heisst es, genau hinschauen. Mehr...


Videos


«Drohne soll Postboten entlasten»
Der PostLogistics-Leiter erklärt den Einsatz ...
«Drohne soll Postboten entlasten» Postlogistics-Leiter Didier Bambauer erklärt den Einsatz der Drohnen bei der Schweizer ...

Preise für Brief- und Paketversand bleiben gleich

Preisüberwacher und Post haben sich für 2019 geeinigt. Doch eine Neuverhandlung für 2020 ist bereits in Planung. Mehr...

Verhängnisvolle Aktennotiz von 2013

Susanne Blanks Rücktritt aus dem Post-Verwaltungsrat erinnert an einen anderen Fall – welche Parallelen es gibt. Mehr...

Postauto-Skandal: Zweifel an Unabhängigkeit der Untersuchung

SonntagsZeitung Die Anwaltskanzlei, die den Fall untersuchte, hatte die Post schon vorher dazu beraten. Mehr...

Drohnen tragen leere Pakete über den See

Video Die Post hat in Zürich ihren dritten Versuch mit Transportdrohnen gestartet: Rund 30-mal sind diese schon zwischen Balgrist und Wollishofen hin- und hergeflogen. Mehr...

So trickste Postauto in Liechtenstein

SonntagsZeitung Um im Nachbarland bestehen zu können, transferierte die Post Subventionsgelder – und soll auch die Arbeitsbedingungen der Chauffeure verschlechtert haben. Mehr...

Vassalli tritt zurück – Schwaller soll folgen

SonntagsZeitung Doris Leuthard müsse Verwaltungsräte des Postkonzerns entlassen, finden Politiker von links bis rechts. Mehr...

Auch Post-Vizepräsident Vassalli tritt zurück

«Im Interesse des Neuanfangs»: Der Vize-Verwaltungsratspräsident der Post hat seinen Rücktritt angekündigt. Mehr...

Ex-Postchefin Ruoff erhält vorläufig keine Boni

Der Subventions-Skandal bei der Post könnte Susanne Ruoff mehr als nur die Stelle kosten. Dies geht aus dem Kaderlohnreporting 2017 hervor. Mehr...

So kam es zu Ruoffs Rücktritt als Post-Chefin

Video Wie der Verwaltungsrat Susanne Ruoff letzte Woche zum Rücktritt zwang – während sie noch ein Interview gab. Mehr...

Ruoffs Rücktritt: Das vorläufige Ende einer Bilderbuchkarriere

Von der Primarlehrerin zur mächtigsten Frau der Schweizer Wirtschaft – die wichtigsten Stationen von Susanne Ruoffs Laufbahn. Mehr...

Susanne Ruoff stolpert über die Postauto-Affäre

Der Postauto-Skandal hat Konsequenzen auf oberster Personalebene: Susanne Ruoff gibt ihren Job auf. Mehr...

Der Bundesrat will Postchefs die Löhne kürzen

Weil die Skandale bei den Bundesbetrieben nicht abreissen, soll das Steuerungssystem überprüft werden. Mehr...

Zweiklassengesellschaft bei der Post

Die Postkommission schreitet gegen Lohndumping bei ausländischen Paketdiensten ein. Doch dass die Mitarbeiter von Postagenturen weniger verdienen als Postangestellte, will sie nicht ändern. Mehr...

Wo Sie am längsten zur nächsten Post brauchen

Die Post will jede zweite Filiale dicht machen. Eine neue Regel könnte sie dabei jedoch einschränken. Diese Regionen sind betroffen. Mehr...

Zum Einzahlen maximal 20 Minuten zu Fuss gehen

Die Post spricht von «tiefgreifenden Änderungen», die Gewerkschaft von «Kosmetik»: Bei den Empfehlungen von Leuthards Arbeitsgruppe spalten sich die Gemüter. Mehr...

«Wir erheben den Warnfinger»

Interview Der oberste Postaufseher Hans Hollenstein mahnt, nach den Poststellen gerate schon bald die Hauszustellung ins Visier. Besonders gefährdet seien Streusiedlungen. Mehr...

«Eine Tariferhöhung bei Briefen tut niemandem weh»

Der abtretende Post-Präsident Peter Hasler über Preise, Poststellen, Privatisierung – und die Vorfreude, nicht mehr im Rampenlicht zu stehen. Mehr...

«30 Minuten für die Zustellung ist eine Bestmarke»

Interview Mehrere Versuche, Pendeln und Online-Shopping zu verbinden, sind gescheitert. E-Commerce-Experte Thomas Lang gibt dem neusten Projekt von SBB, Migros und Post bessere Chancen. Mehr...

«Claude Béglés Vergleich der Post mit Nestlé war ungeschickt»

Die künftigen Verwaltungsräte der Post müssten harte Auseinandersetzungen führen können – und zwar ohne in Streit zu geraten. Das sagt Moritz Leuenbergers Chefbeamter Hans Werder. Mehr...

«Überstürztes Handeln wäre fatal»

Voreilig Partnerschaften im Ausland einzugehen sei für die Post gefährlich, sagt Logistikprofessor Wolfgang Stölzle. Mehr...

Mehr als nur Fransen

Porträt Gegenwärtig macht der Preisüberwacher Stefan Meierhans alles richtig. Mehr...

Der grosse Postauto-Aufräumer schaute über ein Jahr zu

SonntagsZeitung Urs Schwaller räumt jetzt im Skandal um die Post-Tochter auf. Gewusst hat er allerdings längst von den versteckten Geldern. Mehr...

Der gelbe Riese wankt

SonntagsZeitung Die Post ist in der Krise: Das Kerngeschäft bricht ein, Postfinance zahlt keine Dividende mehr, und das Parlament blockiert den Abbau des defizitären Poststellennetzes. Mehr...

Boni der Postchefs auf den Prüfstand

Jetzt nimmt das Parlament den Postauto-Skandal unter die Lupe. Ein Bundesamt räumt vorsorglich Fehler ein. Mehr...

Die beste Post der Welt hat ein Imageproblem

Früher bekam sie einen Kaffee, heute muss sie den Poststellenabbau erklären: unterwegs mit Pöstlerin Yvonne Diethelm. Mehr...

Postauto hat die Steuerzahler um Millionen betrogen

Mit widerrechtlichen Tricks hat Postauto über Jahre zu hohe Subventionen von Bund und Kantonen abkassiert. Post-Chefin Ruoff wechselt Topmanager aus. Mehr...

China sucht Anschluss an Cargo sous Terrain

Neben Migros, Coop, Post und Swisscom will auch die chinesische Firma Dagong in das Transportsystem investieren. Mehr...

Der Kofferraum wird zum Briefkasten

Die deutsche Post liefert Pakete künftig ins Auto. In der Schweiz war das auch schon einmal Thema. Mehr...

Das Zwangsversetzen von Briefkästen sorgt für Ärger

Die Post pocht darauf, dass Briefkästen an der Grundstückgrenze stehen. Nun häufen sich Rechtsverfahren. Mehr...

Verlustgeschäft mit Paketen aus China

Chinesische Onlineshops locken mit tiefen Preisen und inbegriffenen Versandspesen. Das Nachsehen haben Post und Schweizer Händler. Mehr...

Plötzlich wollen alle ein bisschen Amazon sein

Nach Swisscom, Coop und Tamedia lanciert auch die Post ihren eigenen Online-Marktplatz. Mehr...

Ruhestand? Lieber noch nicht!

Dem Fachkräftemangel könnte mit neuen Pensionierungsmodellen begegnet werden. Dies wäre im Interesse vieler Pensionierter, die weiterarbeiten wollen. Mehr...

«Vielleicht war ich in einem früheren Leben Pöstlerin»

Der Bachelor versucht zu zocken, die Jetset-Lady posiert mit Päckchen und die Ex-Miss Schweiz wäre ohne Hilfe verloren: In der Sihlpost standen für einmal Prominente am Schalter. Mehr...

Postkarte brauchte halbes Jahrhundert für 15 Kilometer

Im Kanton Schwyz ist eine Postkarte nach fast 50 Jahren am Zielort eingetroffen. Weil sie mit 10 Rappen frankiert war, soll der Empfänger nun Porto nachzahlen. Mehr...

Das Drohnen-Geschäft hebt erst ab

Drohnen bringen uns eines Tages Pakete, sagen Logistiker wie Amazon oder die Post. Experten sehen die Zukunft der Flugroboter aber in industriellen Anwendungen. Mehr...

Das Parlament muss ran

Leitartikel Wegen der Postauto-Affäre rollen bei der Post die Köpfe. Doch der Verwaltungsrat wird vom Bundesrat verschont. Das darf nicht so bleiben. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Das falsche Selbstbild von Postauto

Kommentar Der Subventionsbetrug hat mit dem Selbstverständnis des Unternehmens zu tun. Mehr...

Die Post sägt am eigenen Ast

Kommentar Die Post spielt mit ihrem Vorgehen jenen in die Hände, die das Restmonopol gerne fallen sähen. Mehr...

Als Pöstler die Zeitung schrieben

Kolumne Wenn man lange genug zurückblickt, so ins 17. und 18. Jahrhundert, sieht man, wie Post und Zeitung aus dem gleichen Haus kommen. Mehr...

Die Frau, die uns alle ein bisschen ärmer macht

Analyse Doris Leuthard ist die populärste Bundesrätin im Lande – obwohl sie den Bürgern eigentlich systematisch das Geld aus der Tasche zieht. Seit sie im Uvek das Sagen hat, wird alles teurer. Mehr...

Leuenbergers falsche Wahl

Béglé war schlicht der falsche Mann für den Job. Doch er hat weder gegen aussen noch nach innen je den Eindruck erweckt, dass er passende Antworten hat – geschweige denn, dass er diese umsetzen könnte. Mehr...

Warum der Post-Präsident für Leuenberger gefährlich ist

Post Claude Béglé sollte an der Spitze des Verwaltungsrats für mehr Dynamik sorgen. Stattdessen hat er einen Sturm ausgelöst. Mehr...

Termin verpasst wegen der Post: Wer haftet?

Leser fragen Andrea Fischer beantwortet Fragen zum Arbeitsrecht, Konsumrecht und Familienrecht. Mehr...

Bund warnt vor Angriff auf Online-Banking

Derzeit ist eine neue E-Mail-Welle im Umlauf, welche darauf abzielt, Schadsoftware auf dem Computer des Empfängers zu installieren. Die Malware wird von vielen Anti-Viren-Programmen nicht erkannt. Mehr...

Wenn das Päckli die Weihnachtszeit vermiest

Wer sich ein Weihnachtsgeschenk aus dem Ausland bestellt, kriegt oft noch eine ungewollte Bescherung dazu: hohe Zoll- und Bearbeitungsgebühren. Da heisst es, genau hinschauen. Mehr...

«Drohne soll Postboten entlasten»
Der PostLogistics-Leiter erklärt den Einsatz ...
«Drohne soll Postboten entlasten» Postlogistics-Leiter Didier Bambauer erklärt den Einsatz der Drohnen bei der Schweizer ...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Überraschen Sie mit kaltem Kaffee

Die heissen Tage sind zurück. Und mit ihnen die Lust auf erfrischende Getränke. Ein kalter Kaffee wird auch die anspruchsvollsten Geniesser begeistern und in regelrechte Baristas verwandeln.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.