Stichwort:: Spitex

News

Berset überrumpelt Spitex mit einer Kürzung der Pflegebeiträge

Die Kassen bezahlen ab 2020 32 Millionen weniger an die Pflege zu Hause. Mehr...

Spitex wird zum Pflegefall

Pflegedienste haben ungedeckte Kosten für Pflegematerial, trotzdem will der Bundesrat die Spitex-Beiträge um 33 Millionen kürzen. Mehr...

Hilfe für Betagte soll «Service public» werden

Die Schweiz ist nicht darauf vorbereitet, dass künftig deutlich mehr betagte Menschen zu Hause betreut werden müssen. Mehr...

Seit 13 Jahren pflegt er seine Freundin, die im Koma liegt

Michael Pfeiffer würde seine Partnerin gern nach Hause nehmen und dort für sie sorgen. Doch das Bundesgericht verbietet es ihm. Warum? Mehr...

Millionenbetrug durch Spitex

SonntagsZeitung Ambulante Pflegefirmen stellen Patienten und Krankenkassen falsche Rechnungen. Mehr...

Interview

«Ein kompletter Fehlentscheid»

Die IV zahlt Eltern von schwerbehinderten Kindern keine Spitex-Pflege mehr. «Dadurch steigt der Druck, sich gegen ein behindertes Kind zu entscheiden», sagt Medizinethikerin Tanja Krones. Mehr...

Hintergrund

Von diesen Neuen werden wir noch viel hören

Porträt Im Nationalrat ist jedes dritte Mitglied neu, im Ständerat fast jedes zweite. Wir stellen sechs vielversprechende Parlamentarier vor. Mehr...

Die Spitex ruft an und dann ist der Schmuck weg

Diebe geben sich als Spitex-Mitarbeitende aus. Anstatt zu helfen, wühlen sie in den Schubladen der Senioren. Mehr...

«Ich gehe nie ins Pflegeheim»

Die Spitex kümmert sich zunehmend um unheilbar kranke und demente Menschen, die zu Hause sterben wollen. Auf Pflegetour in Zürich-Witikon. Mehr...

Gesucht: Liebevolle Slowakin für harte Arbeit zu miserablem Lohn

Reportage In der Schweiz betreuen über 10'000 osteuropäische Frauen alte Menschen zu schlechtesten Arbeitsbedingungen. Mehr...

Von Beruf Stimmungsaufheller

Reportage Die Vorweihnachtszeit ist für psychisch kranke Menschen schwierig. Das spürt Daniel Casasola von der psychiatrischen Spitex. Er ist zurzeit besonders gefordert. Mehr...


Berset überrumpelt Spitex mit einer Kürzung der Pflegebeiträge

Die Kassen bezahlen ab 2020 32 Millionen weniger an die Pflege zu Hause. Mehr...

Spitex wird zum Pflegefall

Pflegedienste haben ungedeckte Kosten für Pflegematerial, trotzdem will der Bundesrat die Spitex-Beiträge um 33 Millionen kürzen. Mehr...

Hilfe für Betagte soll «Service public» werden

Die Schweiz ist nicht darauf vorbereitet, dass künftig deutlich mehr betagte Menschen zu Hause betreut werden müssen. Mehr...

Seit 13 Jahren pflegt er seine Freundin, die im Koma liegt

Michael Pfeiffer würde seine Partnerin gern nach Hause nehmen und dort für sie sorgen. Doch das Bundesgericht verbietet es ihm. Warum? Mehr...

Millionenbetrug durch Spitex

SonntagsZeitung Ambulante Pflegefirmen stellen Patienten und Krankenkassen falsche Rechnungen. Mehr...

Sie bieten Lebensqualität am Ende des Lebens

Die Spitex-Fachstelle Palliative Care in Zürich steht schwerstkranken Menschen und deren Angehörigen bei. Sie wollen ihnen ein würdiges Lebensende bereiten. Mehr...

Haushaltsgutscheine für Luzerner Senioren

Wer nicht mehr selbst putzen oder einkaufen kann, soll in der Stadt Luzern mit Gutscheinen unterstützt werden. Die Idee führt bereits zu einem Machtgerangel. Mehr...

50 Franken pro Monat für den Hausschlüssel

Die Spitex Winterthur will ab Juni Geld für die Aufbewahrung der Hausschlüssel ihrer Kunden, weil dies viel Aufwand verursache. In Zürich sieht man dies anders. Mehr...

IV streicht Spitex-Pflege behinderter Kinder

Ein Bundesgerichtsurteil hat massive Folgen für Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen: Die IV zahlt keine Pflege mehr, die von den Angehörigen selbst ausgeführt werden kann. Mehr...

Eklat in Fehraltorfer Spitex: Verein steht über Nacht ohne Vorstand da

Seit Mittwoch ist der Fehraltorfer Spitex-Verein führungslos. Der Vorstand nahm den Hut, weil die Mitgliederversammlung die vorgeschlagenen Fusionspläne ablehnte. Mehr...

Patienten werden stärker zur Kasse gebeten

Wer Langzeitpflege benötigt, muss im Kanton Zürich künftig 20 Prozent der anfallenden Pflegekosten übernehmen. Das ist das Maximum der vom Bund vorgesehenen Beteiligung. Mehr...

Spitex Bäretswil hilft, Stürze zu verhindern

Wenn ältere Menschen umfallen, hat das oft schwere Folgen. Mit ihrem Konzept zur Prävention von Stürzen wird die Spitex Bäretswil zur Pionierin. Mehr...

«Ein kompletter Fehlentscheid»

Die IV zahlt Eltern von schwerbehinderten Kindern keine Spitex-Pflege mehr. «Dadurch steigt der Druck, sich gegen ein behindertes Kind zu entscheiden», sagt Medizinethikerin Tanja Krones. Mehr...

Von diesen Neuen werden wir noch viel hören

Porträt Im Nationalrat ist jedes dritte Mitglied neu, im Ständerat fast jedes zweite. Wir stellen sechs vielversprechende Parlamentarier vor. Mehr...

Die Spitex ruft an und dann ist der Schmuck weg

Diebe geben sich als Spitex-Mitarbeitende aus. Anstatt zu helfen, wühlen sie in den Schubladen der Senioren. Mehr...

«Ich gehe nie ins Pflegeheim»

Die Spitex kümmert sich zunehmend um unheilbar kranke und demente Menschen, die zu Hause sterben wollen. Auf Pflegetour in Zürich-Witikon. Mehr...

Gesucht: Liebevolle Slowakin für harte Arbeit zu miserablem Lohn

Reportage In der Schweiz betreuen über 10'000 osteuropäische Frauen alte Menschen zu schlechtesten Arbeitsbedingungen. Mehr...

Von Beruf Stimmungsaufheller

Reportage Die Vorweihnachtszeit ist für psychisch kranke Menschen schwierig. Das spürt Daniel Casasola von der psychiatrischen Spitex. Er ist zurzeit besonders gefordert. Mehr...

Im Operationssaal und auf der Intensivstation fehlen Spezialistinnen

Die Spitäler haben zunehmend Mühe, hoch qualifiziertes Pflegepersonal zu finden. Mehr...

Warum Senioren sich fitter einschätzen, als sie es tatsächlich sind

Trotz vieler Schmerzen Eine Studie in Winterthur zeigt auf, wie alte Menschen leben und was sie brauchen, damit es ihnen gut geht. Mehr...

Sie hält in der Nacht Wache, wenn der Tod ganz nah ist

Verena Fässler ist die Präsidentin des Vereins freiwillige Sitzwache in Männedorf. Sie leistet Leuten Gesellschaft, die im Spital im Sterben liegen. Mehr...

Vorsicht bei Zuschlägen von privater Spitex

Wer krankenkassenpflichtige Leistungen erbringt, hat sich an die vorgegebenen Tarife zu halten. Das gilt auch für private Spitex-Organisationen. Doch einige umgehen den gesetzlichen Tarifschutz und zocken ahnungslose Patienten ab – zum Teil massiv. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.