Stichwort:: Stadtpolizei Winterthur

News

Mann onaniert vor Polizistin

In Winterthur gehen die Exhibitionisten um. Nun ging ein 33-jähriger Schweizer in die Falle. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Reisecar voller Schmuggelware statt Touristen

Fast zwei Tonnen unverzollte Waren konnte die Polizei bei der Kontrolle eines Cars sicherstellen. Der Chauffeur musste mehrere Tausend Franken nachzahlen. Mehr...

Bus kracht in Auto – junger Fahrer verletzt

In Winterthur ist es zu einer Frontalkollision gekommen. Mehr...

Ein Tierporno von der Stadtpolizei

Die Stadtpolizei Winterthur verbreitet Videos mit ziemlich expliziten Darstellungen. Weil normale Warn-Kampagnen bei Jugendlichen nicht funktionieren. Mehr...

Unflätiger Winterthurer Polizist wird suspendiert

Video Auf der A1 bei Zürich-Seebach hat ein Mann mit Polizeischild einen Autofahrer übel beschimpft, wie ein Video zeigt. Das hat für den Beamten Folgen. Mehr...

Interview

«Ein Polizist verlor nach einem gezielten Angriff das Gehör»

Interview Eine 19-Jährige verlor nach einem Gummigeschosseinsatz der Polizei an der Winterthurer Tanzdemo fast ein Auge. Laut Polizeivorsteherin Barbara Günthard-Maier (FDP) sind auch Polizisten schwer verletzt worden. Mehr...

«Fussgänger werden erst auf 25 Meter Distanz wahrgenommen»

Zweimal kam es in der vergangenen Woche in Winterthur zu schweren Unfällen auf Fussgängerstreifen. Polizeisprecherin Bianca Lussi wehrt sich gegen den Vorwurf, die Zebrastreifen seien ungenügend beleuchtet. Mehr...

Hintergrund

Polizei möchte Uber-Fahrer besser kontrollieren

Infografik Jährlich werden Hunderte «Täxeler» verzeigt, vor allem wegen Missachtung der Ruhezeitregelung. Eine bessere Handhabe zur Kontrolle der Uber-Fahrer wäre bei der Polizei willkommen. Mehr...

Im Zimmer der tausend Verbrechen

Es wird gelogen, geweint, geflucht und bereut hinter Tür Nummer 13 des TA-Adventskalendres Mehr...

Menschenrechtler mit Pistole gesucht

Die Stadtpolizei braucht Nachwuchs. Achtmal im Jahr wirbt sie mit einer Informationsveranstaltung um neue Aspirantinnen und Aspiranten. Ein Eindruck bei Richard Wolffs neuer «Menschenrechtsorganisation». Mehr...

300 Blendangriffe mit Laserpointern

Laserattacken sind für Lokführer und Piloten im Kanton Zürich ein beträchtliches Risiko. Da Verbote allein nicht genügen, wollen die Behörden einen neuen Weg gehen. Mehr...

«Ich wusste nicht, dass die Bahnpolizei so was überhaupt macht»

Am vergangenen Samstag standen bei den Krawallen in Winterthur nicht nur Stadt- und Kantonspolizei im Einsatz. Auch Beamte der Bahnpolizei waren vor Ort – in Vollmontur und mit Waffen. Mehr...

Meinung

Weil die Polizei allein nicht reicht

Die Winterthurer wollen ihr Polizeikorps aufstocken. Sie gaben aber dem moderaten Vorschlag des Stadtrats ihren Segen. Damit haben sie einen Vernunftentscheid gefällt. Mehr...

Service

Die Grösse spielt doch eine Rolle

Fanwimpel, Rosenkränze, Plüschtiere: Die Polizei entscheidet von Fall zu Fall, welche Spiegeldeko im Auto zulässig ist. Mehr...

Bildstrecken


Bussenstatistik im Kanton Zürich
Während die Stadtpolizei Zürich immer weniger mit Ordnungsbussen einnimmt und auch die Stapo Winterthur eine sinkende Tendenz aufweist, steigen die ...


Mann onaniert vor Polizistin

In Winterthur gehen die Exhibitionisten um. Nun ging ein 33-jähriger Schweizer in die Falle. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Reisecar voller Schmuggelware statt Touristen

Fast zwei Tonnen unverzollte Waren konnte die Polizei bei der Kontrolle eines Cars sicherstellen. Der Chauffeur musste mehrere Tausend Franken nachzahlen. Mehr...

Bus kracht in Auto – junger Fahrer verletzt

In Winterthur ist es zu einer Frontalkollision gekommen. Mehr...

Ein Tierporno von der Stadtpolizei

Die Stadtpolizei Winterthur verbreitet Videos mit ziemlich expliziten Darstellungen. Weil normale Warn-Kampagnen bei Jugendlichen nicht funktionieren. Mehr...

Unflätiger Winterthurer Polizist wird suspendiert

Video Auf der A1 bei Zürich-Seebach hat ein Mann mit Polizeischild einen Autofahrer übel beschimpft, wie ein Video zeigt. Das hat für den Beamten Folgen. Mehr...

Warum es ungeschickt war, bei der Polizei vorzufahren

Eine Autofahrerin geriet in Winterthur in Teufels Küche. Mehr...

Betrunkener belästigt Passanten mit Sturmgewehr

Im Winterthurer Quartier Blumenau ist am Dienstag ein bewaffneter Mann verhaftet worden. Der 29-Jährige hatte reichlich Alkohol im Blut. Mehr...

Lehrling rast mit 151 km/h durch die Stadt

In Winterthur musste ein 19-Jähriger den Fahrausweis auf Probe ziemlich zügig abgeben. Und er muss mit einer mehrjährigen Freiheitsstrafe rechnen. Mehr...

Verirrte Mädchen sendeten SOS an Polizei

Zwei Jugendliche haben sich auf dem Weg in die Badi in Lindau verlaufen. Da kam die Stadtpolizei Winterthur ins Spiel. Mehr...

Mit 108 km/h durch die Stadt

Gestern hat die Winterthurer Stadtpolizei einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Mehr...

Polizei warnt vor Video-App Tik Tok

Eltern von Teenies sollen bei der beliebten App Tik Tok genau hinschauen. Die Stadtpolizei Winterthur ist selber im Netzwerk präsent. Mehr...

15-Jähriger flüchtet im Auto vor der Polizei

Ein Minderjähriger wurde in Winterthur von einem Verkehrspolizisten am Steuer eines Fahrzeugs entdeckt. Der Junge riss mit überhöhter Geschwindigkeit aus – aber erfolglos. Mehr...

Wenn die Polizei Geld an den Waldrand bestellt

Eine 72-jährige Frau hätte in Winterthur beinahe 20'000 Franken an Betrüger verloren. Im letzten Moment ist sie aber skeptisch geworden. Mehr...

3500 Franken, um diesen Balkon zu streichen

Ein Wucherfall in Winterthur zeigt, wie Pseudo-Handwerker naive Hausbesitzer über den Tisch ziehen. Mehr...

Kriminelle verletzten sich an Scherben

Sie schlugen Scheiben ein, sie bluteten – und sie wurden verhaftet. Aus verschiedenen Gründen. Mehr...

«Ein Polizist verlor nach einem gezielten Angriff das Gehör»

Interview Eine 19-Jährige verlor nach einem Gummigeschosseinsatz der Polizei an der Winterthurer Tanzdemo fast ein Auge. Laut Polizeivorsteherin Barbara Günthard-Maier (FDP) sind auch Polizisten schwer verletzt worden. Mehr...

«Fussgänger werden erst auf 25 Meter Distanz wahrgenommen»

Zweimal kam es in der vergangenen Woche in Winterthur zu schweren Unfällen auf Fussgängerstreifen. Polizeisprecherin Bianca Lussi wehrt sich gegen den Vorwurf, die Zebrastreifen seien ungenügend beleuchtet. Mehr...

Polizei möchte Uber-Fahrer besser kontrollieren

Infografik Jährlich werden Hunderte «Täxeler» verzeigt, vor allem wegen Missachtung der Ruhezeitregelung. Eine bessere Handhabe zur Kontrolle der Uber-Fahrer wäre bei der Polizei willkommen. Mehr...

Im Zimmer der tausend Verbrechen

Es wird gelogen, geweint, geflucht und bereut hinter Tür Nummer 13 des TA-Adventskalendres Mehr...

Menschenrechtler mit Pistole gesucht

Die Stadtpolizei braucht Nachwuchs. Achtmal im Jahr wirbt sie mit einer Informationsveranstaltung um neue Aspirantinnen und Aspiranten. Ein Eindruck bei Richard Wolffs neuer «Menschenrechtsorganisation». Mehr...

300 Blendangriffe mit Laserpointern

Laserattacken sind für Lokführer und Piloten im Kanton Zürich ein beträchtliches Risiko. Da Verbote allein nicht genügen, wollen die Behörden einen neuen Weg gehen. Mehr...

«Ich wusste nicht, dass die Bahnpolizei so was überhaupt macht»

Am vergangenen Samstag standen bei den Krawallen in Winterthur nicht nur Stadt- und Kantonspolizei im Einsatz. Auch Beamte der Bahnpolizei waren vor Ort – in Vollmontur und mit Waffen. Mehr...

«Der Schulweg wird zu einem Heiligtum hochstilisiert»

Eine Mutter erklärt, weshalb sie ihre Kinder auf Wunsch mit dem Auto zur Schule fährt. Und welchen positiven Effekt das für sie selbst hat. Mehr...

Teurer Blindflug

Ein Autolenker ist mit komplett vereister Frontscheibe von der Polizei angehalten worden. Solche Aktionen sind nicht nur gefährlich, sie können auch ins Geld gehen – und den Führerausweis kosten. Mehr...

Die Bussenkasse des Kantons wird wieder voller

Während die Stadtpolizei immer weniger mit Ordnungsbussen einnimmt, verzeichnet die Kantonspolizei seit 2009 zunehmende Einnahmen. In Winterthur haben sich die Bussenerträge gar mehr als verdoppelt. Mehr...

Nicht nur der FC Winterthur ist nervös

Die Abschrankungen auf der Schützenwiese wurden repariert, und Basler wie Winterthurer freuen sich auf das Zusammentreffen am nächsten Sonntag. Sorgen bereiten der Polizei allerdings die Zürcher Fans. Mehr...

Bussenpause dank Schnee und Eis

Wenn die Nummern der Bezahlparkplätze zugeschneit werden oder die Frontscheiben zufrieren, zeigen sich die Stadtpolizisten in Winterthur und Zürich kulant. Mehr...

Weil die Polizei allein nicht reicht

Die Winterthurer wollen ihr Polizeikorps aufstocken. Sie gaben aber dem moderaten Vorschlag des Stadtrats ihren Segen. Damit haben sie einen Vernunftentscheid gefällt. Mehr...

Die Grösse spielt doch eine Rolle

Fanwimpel, Rosenkränze, Plüschtiere: Die Polizei entscheidet von Fall zu Fall, welche Spiegeldeko im Auto zulässig ist. Mehr...

Bussenstatistik im Kanton Zürich
Während die Stadtpolizei Zürich immer weniger mit Ordnungsbussen einnimmt und auch die Stapo Winterthur eine sinkende Tendenz aufweist, steigen die ...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.