Stichwort:: Zürich Tourismus

News

«Die 12'000 Chinesen sind ein Glücksfall für Zürich»

Noch nie hat eine derart grosse Reisegruppe die Stadt besucht. Dennoch glaubt Ueli Heer von Zürich Tourismus nicht, dass es zu Kapazitätsengpässen kommt. Mehr...

Zürcher Hotellerie boomt wie nie

Die Zahl der Übernachtungen steigt in Zürich stark an. Dafür sorgen Freizeittouristen und der Ruf der Stadt als kulinarische Destination. Mehr...

Das Fraumünster verlangt jetzt Eintritt

Die Zürcher Kirche bittet Touristen zur Kasse, um lärmende Besuchergruppen zu vergraulen. Touristiker nehmen das skeptisch auf. Mehr...

Knackt Zürich die 3-Millionen-Marke?

Die Stadt Zürich steuert dieses Jahr bei den Hotelübernachtungen auf einen Rekordwert zu. Mehr...

Rekord für Zürcher Hotels

Städtereisen boomen. Das macht sich im Zürcher Tourismusbereich bemerkbar. Im vergangenen Jahr haben so viele Gäste wie noch nie die Region besucht. Mehr...

Interview

«Wir preisen nicht nur Züri-Gschnätzlets»

Interview Martin Sturzenegger etablierte Zürich als grösste Schweizer Tourismusdestination – trotz einzelner Misserfolge. Nun winkt der grosse Karrieresprung. Mehr...

«Die Fifa gehört zu Zürich»

Interview Am Mittwoch tritt Elmar Ledergerber als Präsident von Zürich Tourismus zurück. Der Ex-Stadtpräsident über Zürichs Image und die Notwendigkeit eines neuen Kongresszentrums. Mehr...

«Die hippe Seite von Zürich interessiert offenbar»

Interview Zürich gehört zu den zehn wichtigsten Trenddestinationen Europas. Für Martin Sturzenegger, Direktor von Zürich Tourismus, ist klar, warum die Stadt im Tripadvisor-Rating so gut abschneidet. Mehr...

«Spitze sind höchstens unsere Hooligans»

Laut Elmar Ledergerber braucht Zürich ein grosses Kongresszentrum. Das Stadion sei für das Image der Stadt hingegen irrelevant, findet der Präsident von Zürich Tourismus. Mehr...

Zürich soll Familien anziehen

Der neue Direktor von Zürich Tourismus, Martin Sturzenegger, will die Stadt zur Familiendestination machen und sagt, was er vom Slogan «World Class. Swiss Made» hält. Mehr...

Hintergrund

«Der Hafenkran wird national und international für Furore sorgen»

Mit dem Hafenkran kommen die Kulturtouristen, heisst es bei Zürich Tourismus. Aber nicht nur der Stahlkoloss alleine locke an die Limmat. Mehr...

Beim ÖV haben Zürichs Gäste das Nachsehen

Die grossen Schweizer Städte bieten ihren Touristen Gratis-ÖV-Billette an – ausser Zürich. Dort müssen sich Hoteliers selber helfen. Mehr...

Warum St. Moritz Gäste verliert

Der mondäne Tourismusort im Engadin verbucht seit 2005 knapp 180'000 Logiernächte weniger. Derweil legen die Schweizer Städte zu. Mehr...

Zürich soll einen romantischen Weihnachtsmarkt erhalten

Die Züri-Fäscht-Organisatoren planen, den Münsterhof zum Weihnachtsplatz zu machen. Der Stadt gefällt die Idee – aber noch sind 55 Parkplätze im Weg. Mehr...

Halbbatzige Weihnachtsmärkte

In Zürich gibt es mehrere Weihnachtsmärkte, doch fehlt es ihnen an grosser Ausstrahlung. Dabei böte die Stadt wunderbare Kulissen. Mehr...

Meinung

Engländer ziehts auf unsere Friedhöfe

Glosse Der ­«Guardian» gibt Tipps für ein Wochenende in Zürich. Die englische Zeitung rät zum Besuch des Grabmals von James Joyce und der Fifa – als Mahnmal für Korruption. Mehr...

Service

Buhlen um den Bleisure-Gast

Was tun Geschäftsreisende, die private Ferientage anhängen wollen? Antworten von Schweizer Hotels und Destinationen. Mehr...

Bildstrecken


Zürich im Sucher der Instagram-Stars
Zürich Tourismus hat populäre Instagram-Fotografen für ein Wochenende in die Limmatstadt eingeladen.


«Die 12'000 Chinesen sind ein Glücksfall für Zürich»

Noch nie hat eine derart grosse Reisegruppe die Stadt besucht. Dennoch glaubt Ueli Heer von Zürich Tourismus nicht, dass es zu Kapazitätsengpässen kommt. Mehr...

Zürcher Hotellerie boomt wie nie

Die Zahl der Übernachtungen steigt in Zürich stark an. Dafür sorgen Freizeittouristen und der Ruf der Stadt als kulinarische Destination. Mehr...

Das Fraumünster verlangt jetzt Eintritt

Die Zürcher Kirche bittet Touristen zur Kasse, um lärmende Besuchergruppen zu vergraulen. Touristiker nehmen das skeptisch auf. Mehr...

Knackt Zürich die 3-Millionen-Marke?

Die Stadt Zürich steuert dieses Jahr bei den Hotelübernachtungen auf einen Rekordwert zu. Mehr...

Rekord für Zürcher Hotels

Städtereisen boomen. Das macht sich im Zürcher Tourismusbereich bemerkbar. Im vergangenen Jahr haben so viele Gäste wie noch nie die Region besucht. Mehr...

«Schlechtes Signal» aus dem Kreis 1

Während dreier Jahre droht Zürich praktisch von der Karte für wichtige Kongresse zu verschwinden. Das wird nicht nur die Veranstalter treffen. Mehr...

Zürcher Tourismus boomt trotz Frankenstärke

Der Frankenschock spielt für den Zürcher Tourismus keine grosse Rolle. Zwar gibt es weniger Touristen aus Europa, dafür mehr aus einer anderen Region. Mehr...

Vize folgt auf Elmar Ledergerber

Nach sechs Jahren als Präsident von Zürich Tourismus tritt Elmar Ledergerber zurück. Sein Nachfolger will sich für ein neues Kongresszentrum einsetzen. Mehr...

Ledergerbers nächster Rücktritt

Elmar Ledergerber gibt das Präsidium von Zürich Tourismus ab. Das sei ein Schritt Richtung «Vollpensionierung», gab der ehemalige Zürcher Stadtpräsident heute bekannt. Mehr...

Helvti-Betreiber steigt bei Casino-Restaurant ein

Hoch über den Dächern baut die Swiss-Casinos-Gruppe ein neue Wohlfühloase. Nun ist auch klar, wer hinter dem Konzept steckt: Leopold Weinberg vom Helvti-Diner. Mehr...

Zürich zieht immer mehr Chinesen, Inder und Russen an

Besucher aus Indien, China und Russland sorgen für überdurchschnittlich gute Zahlen in der Tourismusregion Zürich. Verschmäht wird der Kanton Zürich aber zunehmend von den Franzosen und Briten. Mehr...

Die ersten Gewinner des Züri-Fäscht

Das Züri-Fäscht lockt rund 2 Millionen Menschen in die Stadt. Zahlreiche Festbesucher gönnen sich in Zürich eine Übernachtung. Die Gäste kommen vor allem aus zwei Regionen. Mehr...

Volle Hotelbetten dank chinesischer Touristen

Rund 88'000 Übernachtungen in Zürich gehen auf das Konto von Chinesen. Damit sind sie die am stärksten wachsende Touristengruppe. Am häufigsten Besuch bekommen die Zürcher aber aus Deutschland. Mehr...

Zürich, die digitale Provinz

Wer in einem Zürcher Lokal ins Internet will, findet abseits trendiger Beizen und Gastro-Multis kaum Gratis-WLAN. Während Zürich Tourismus das kritisiert, machen sich Wirte nicht einmal Gedanken darüber. Mehr...

Bald auf Arabisch

Der Internet-Präsenz von Stadt, Kanton und Zürich Tourismus wird demnächst in sieben Sprachen geführt. Ein grosser Auftritt in London soll auf den «Weltklasse-Standort» aufmerksam machen. Mehr...

«Wir preisen nicht nur Züri-Gschnätzlets»

Interview Martin Sturzenegger etablierte Zürich als grösste Schweizer Tourismusdestination – trotz einzelner Misserfolge. Nun winkt der grosse Karrieresprung. Mehr...

«Die Fifa gehört zu Zürich»

Interview Am Mittwoch tritt Elmar Ledergerber als Präsident von Zürich Tourismus zurück. Der Ex-Stadtpräsident über Zürichs Image und die Notwendigkeit eines neuen Kongresszentrums. Mehr...

«Die hippe Seite von Zürich interessiert offenbar»

Interview Zürich gehört zu den zehn wichtigsten Trenddestinationen Europas. Für Martin Sturzenegger, Direktor von Zürich Tourismus, ist klar, warum die Stadt im Tripadvisor-Rating so gut abschneidet. Mehr...

«Spitze sind höchstens unsere Hooligans»

Laut Elmar Ledergerber braucht Zürich ein grosses Kongresszentrum. Das Stadion sei für das Image der Stadt hingegen irrelevant, findet der Präsident von Zürich Tourismus. Mehr...

Zürich soll Familien anziehen

Der neue Direktor von Zürich Tourismus, Martin Sturzenegger, will die Stadt zur Familiendestination machen und sagt, was er vom Slogan «World Class. Swiss Made» hält. Mehr...

«Fünf von acht haben gekündigt»

Zürich Tourismus Die neue Direktorin von Zürich Tourismus stellt klar: Die meisten Kündigungen seien vor ihrer Zeit erfolgt. Mehr...

«Der Hafenkran wird national und international für Furore sorgen»

Mit dem Hafenkran kommen die Kulturtouristen, heisst es bei Zürich Tourismus. Aber nicht nur der Stahlkoloss alleine locke an die Limmat. Mehr...

Beim ÖV haben Zürichs Gäste das Nachsehen

Die grossen Schweizer Städte bieten ihren Touristen Gratis-ÖV-Billette an – ausser Zürich. Dort müssen sich Hoteliers selber helfen. Mehr...

Warum St. Moritz Gäste verliert

Der mondäne Tourismusort im Engadin verbucht seit 2005 knapp 180'000 Logiernächte weniger. Derweil legen die Schweizer Städte zu. Mehr...

Zürich soll einen romantischen Weihnachtsmarkt erhalten

Die Züri-Fäscht-Organisatoren planen, den Münsterhof zum Weihnachtsplatz zu machen. Der Stadt gefällt die Idee – aber noch sind 55 Parkplätze im Weg. Mehr...

Halbbatzige Weihnachtsmärkte

In Zürich gibt es mehrere Weihnachtsmärkte, doch fehlt es ihnen an grosser Ausstrahlung. Dabei böte die Stadt wunderbare Kulissen. Mehr...

Stardesigner Häberli gestaltet «das farbigste Hotel der Stadt»

Die Kette 25hours eröffnet Anfang November in Zürich-West ihr erstes Hotel in der Schweiz. Mehr...

«Ich habe immer gesagt: Eines Tages will ich Zürichs Tourismusdirektor werden»

Interview Martin Sturzenegger tritt am 1. April die Stelle als neuer Direktor von Zürich Tourismus an. Er will nach dem turbulenten Abgang seiner Vorgängerin das Team zusammenkitten und Ruhe hineinbringen. Mehr...

Engländer ziehts auf unsere Friedhöfe

Glosse Der ­«Guardian» gibt Tipps für ein Wochenende in Zürich. Die englische Zeitung rät zum Besuch des Grabmals von James Joyce und der Fifa – als Mahnmal für Korruption. Mehr...

Buhlen um den Bleisure-Gast

Was tun Geschäftsreisende, die private Ferientage anhängen wollen? Antworten von Schweizer Hotels und Destinationen. Mehr...

Zürich im Sucher der Instagram-Stars
Zürich Tourismus hat populäre Instagram-Fotografen für ein Wochenende in die Limmatstadt eingeladen.

Stichworte

Autoren

Paid Post

Ausstellungseröffnung: «Schatten»!

Mit einer Auswahl von fast 140 Werken zeigt die Ausstellung «Schatten» in der Hermitage 500 Jahre Kunstgeschichte.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.