Stichwort:: Carmen Walker Späh

News

«Jetzt ist die Stadt Zürich zuständig»

Interview Carmen Walker Späh (FDP) war die geistige Mutter des Rosengartenprojekts. Jetzt ist sie enttäuscht – und nimmt die Tunnelgegner in die Pflicht. Mehr...

So hat Zürich abgestimmt

Zwei Überraschungen und ein Achtungserfolg: Das sind die Resultate des Zürcher Abstimmungssonntags. Mehr...

Das überraschend wuchtige Nein zum Rosengarten

Das Stimmvolk im Kanton lehnt das umstrittene Milliardenprojekt in Zürich ab. Die Befürworter bedauern, die Gegner jubeln. Mehr...

«Irrsinn»: Ex-Chefbeamter schiesst gegen Rosengartentunnel

Bruno Sauter kritisiert das Herzensprojekt seiner Ex-Chefin Carmen Walker Späh scharf. Und stellt einen Profit-Vorwurf in den Raum. Mehr...

Ex-Chefbeamter macht als Privater dasselbe wie früher beim Kanton

Bruno Sauter war eine Art staatlicher CEO. Nach seinem Abgang beim Zürcher Amt für Wirtschaft gründet er eine Firma für Krisenberatung – und landet prompt im Bürokratie-Dschungel. Mehr...

Liveberichte

700 Meter in 60 Sekunden: Im neuen 8er über die Hardbrücke

Die VBZ haben die neue Tramlinie eingeweiht. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Akzeptanz für Flughafen nicht gefährden»

Interview Flughafenministerin Carmen Walker Späh (FDP) kontert die Kritik von Swiss-CEO Harry Hohmeister an der lokalen Politik. Mehr...

«Die Männer fördern sich selbst genug»

Interview Die Präsidentin der FDP-Frauen Stadt Zürich weist eine Mitschuld an der gestrigen Wahlschlappe weit von sich. Dafür stellt sie Forderungen für die Gesamterneuerungswahl: Mindestens eine FDP-Frau soll antreten. Mehr...

Hintergrund

Frau Tunnel

Porträt Carmen Walker Späh kämpft seit 30 Jahren für einen Rosengartentunnel in Wipkingen. Mit ihrem «Urner Grind», Zeitgeistrhetorik und Telefonstafetten. Mehr...

Eine Stadt, die der Kanton nicht wollte

Vor fünfzig Jahren beschlossen die Dietiker – noch ohne Dietikerinnen –, dass ihr Dorf eine Stadt sein solle. Das war nicht allen genehm. Mehr...

U-Bahn-Pläne wegen neuem Kispi

Es gibt Zweifel am ÖV-Konzept für das künftige Kinderspital im Zürcher Kreis 8. Spezialisten schlagen eine U-Bahn vor – und ernten Sympathie. Mehr...

Zürichs heimliche Verkehrsministerin

Porträt Simone Brander wird von vielen gefürchtet. Insider sehen sie bereits als Nachfolgerin von Corine Mauch oder André Odermatt. Mehr...

Heimlichtuerei um Bruno Sauters Abgang

Er gilt als einer der mächtigsten Zürcher Amtschefs. Nun bleibt er ab sofort der Arbeit fern. Ob er wieder kommt, ist offen. Mehr...

Meinung

Jetzt müssen am Rosengarten neue Ideen her

Kommentar Zu teuer für die einen, zu autolastig für die anderen: Die Rosengarten-Vorlage scheiterte, weil sich zwei Lager von Gegnern verbündeten. Mehr...

Doris Fiala auf dem Weg in den Zürcher Stadtrat?

Analyse Die Nationalrätin wird Präsidentin der FDP-Frauen. Und kann sich eine Kandidatur in der Stadt vorstellen. Mehr...

Ernsthaft: Wir müssen darüber reden!

Kommentar Die Gegner der Gleichstellung verweigern eine vernünftige Debatte. Das ist zum Nachteil der Frauen – und der Schweiz. Mehr...

Die FDP sollte auf die Frauen hören

Analyse Die Freisinnigen hätten verhindern können, dass die Alternativen in den Zürcher Stadtrat kommen. Mehr...

Was Graf die Wiederwahl kostete

Analyse Eine Nachwahlbefragung des «Tages-Anzeigers» bringt Licht ins Dunkel des Wahlsonntags. Mehr...


«Jetzt ist die Stadt Zürich zuständig»

Interview Carmen Walker Späh (FDP) war die geistige Mutter des Rosengartenprojekts. Jetzt ist sie enttäuscht – und nimmt die Tunnelgegner in die Pflicht. Mehr...

So hat Zürich abgestimmt

Zwei Überraschungen und ein Achtungserfolg: Das sind die Resultate des Zürcher Abstimmungssonntags. Mehr...

Das überraschend wuchtige Nein zum Rosengarten

Das Stimmvolk im Kanton lehnt das umstrittene Milliardenprojekt in Zürich ab. Die Befürworter bedauern, die Gegner jubeln. Mehr...

«Irrsinn»: Ex-Chefbeamter schiesst gegen Rosengartentunnel

Bruno Sauter kritisiert das Herzensprojekt seiner Ex-Chefin Carmen Walker Späh scharf. Und stellt einen Profit-Vorwurf in den Raum. Mehr...

Ex-Chefbeamter macht als Privater dasselbe wie früher beim Kanton

Bruno Sauter war eine Art staatlicher CEO. Nach seinem Abgang beim Zürcher Amt für Wirtschaft gründet er eine Firma für Krisenberatung – und landet prompt im Bürokratie-Dschungel. Mehr...

Der geplante Milliardenbau macht sie wütend

Die Zürcher Schriftstellerin Isolde Schaad ergreift das Wort gegen den Rosengartentunnel. Sie intervenierte sogar direkt bei der Regieurng. Mehr...

Spatenstich gegen den Milliardentunnel

An der Rosengartenstrasse hat die Umweltorganisation Umverkehr mit einer Aktion gegen den Tunnelbau protestiert. Mehr...

Bürgerliche verlieren Kampf um Strassenhoheit

Zürich und Winterthur dürfen weiterhin selbst über das Tempo auf ihren Strassen entscheiden – auch wenn sie ihnen nicht gehören. Der Kantonsrat will das Privileg gar ausweiten. Mehr...

Das wird besser im Zürcher Nachtnetz

Der «Nachtfünfliber» soll fallen, rund um die Langstrasse gibts den Viertelstundentakt, und Winterthur bekommt bessere Verbindungen. Mehr...

ZVV will Nachtzuschlag abschaffen

Die Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin stellt das neue Konzept für das ZVV-Nachtnetz vor. Das Angebot soll erweitert und der 5-Franken-Zuschlag abgeschafft werden – ohne zusätzliche Kosten. Mehr...

Zürcher Regierungspräsidentin trennt sich von Spitzenbeamtem

Monatelang rätselten Beobachter, was mit Bruno Sauter läuft. Jetzt ist es klar: Der machtbewusste Chef des kantonalen Amts für Arbeit muss die Volkswirtschaftsdirektion verlassen. Mehr...

VCS: Volk soll über den Rosengartentunnel entscheiden

Der Zürcher Kantonsrat heisst das milliardenteure Bauprojekt gut – doch die links-grüne Gegnerschaft erhält Unterstützung vom VCS: Der Umweltverband ergreift das Referendum. Mehr...

Überraschende Haltung der linken Basis zum Rosengartenprojekt

Eine TA-Umfrage ergibt ein unerwartet klares Bild zum Rosengartentunnel und -tram, über das der Kantonsrat heute entschieden hat. Mehr...

So will die Politik die Zürcher Taxikrise bewältigen

Uber-Fahrer müssen sich anmelden und eine Plakette am Fahrzeug anbringen: Das erste Zürcher Taxigesetz ist zu Ende beraten – mit einer Premiere. Mehr...

Die FDP will mit Thomas Vogel den zweiten Regierungssitz verteidigen

Die Zürcher FDP-Delegierten haben Kantonsrat Thomas Vogel aus Illnau-Effretikon schon im ersten Wahlgang zum Regierungskandidaten gekürt. Mehr...

700 Meter in 60 Sekunden: Im neuen 8er über die Hardbrücke

Die VBZ haben die neue Tramlinie eingeweiht. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Akzeptanz für Flughafen nicht gefährden»

Interview Flughafenministerin Carmen Walker Späh (FDP) kontert die Kritik von Swiss-CEO Harry Hohmeister an der lokalen Politik. Mehr...

«Die Männer fördern sich selbst genug»

Interview Die Präsidentin der FDP-Frauen Stadt Zürich weist eine Mitschuld an der gestrigen Wahlschlappe weit von sich. Dafür stellt sie Forderungen für die Gesamterneuerungswahl: Mindestens eine FDP-Frau soll antreten. Mehr...

Frau Tunnel

Porträt Carmen Walker Späh kämpft seit 30 Jahren für einen Rosengartentunnel in Wipkingen. Mit ihrem «Urner Grind», Zeitgeistrhetorik und Telefonstafetten. Mehr...

Eine Stadt, die der Kanton nicht wollte

Vor fünfzig Jahren beschlossen die Dietiker – noch ohne Dietikerinnen –, dass ihr Dorf eine Stadt sein solle. Das war nicht allen genehm. Mehr...

U-Bahn-Pläne wegen neuem Kispi

Es gibt Zweifel am ÖV-Konzept für das künftige Kinderspital im Zürcher Kreis 8. Spezialisten schlagen eine U-Bahn vor – und ernten Sympathie. Mehr...

Zürichs heimliche Verkehrsministerin

Porträt Simone Brander wird von vielen gefürchtet. Insider sehen sie bereits als Nachfolgerin von Corine Mauch oder André Odermatt. Mehr...

Heimlichtuerei um Bruno Sauters Abgang

Er gilt als einer der mächtigsten Zürcher Amtschefs. Nun bleibt er ab sofort der Arbeit fern. Ob er wieder kommt, ist offen. Mehr...

Strassen bauen, Wirtschaft fördern

Porträt Carmen Walker Späh hat sich vor allem als Strassenbauerin hervorgetan. Sie glaubt an den Verkehr als bedeutende Wirtschaftskraft – und hat sich bei einem Anliegen zünftig verschätzt. Mehr...

Der Zug soll durch den Garten von Familie Wyss brausen

Für ein Bahnprojekt droht in einem Sihltaler Gartendorf die Landenteignung. Der Kanton wehrt sich gegen eine mögliche Lösung. Dennoch können die Anwohner hoffen. Mehr...

Wieso braucht es ein Tram über die Hardbrücke?

Video Heute Freitag wird die neue Zürcher Tramstrecke eingeweiht. Aber was bringt der 130-Millionen-Bau überhaupt? Sechs Fragen, sechs Antworten. Mehr...

Quartierberuhigung kostet über 1 Milliarde

Stadt und Kanton Zürich wollen für den Tunnel und das Tram am Rosengarten eine Milliardensumme investieren. Doch es gibt Widerstand – von links und von rechts. Mehr...

Die Regierung kocht auch nur mit Wasser – und Cola Zero

Der Zürcher Regierungsrat hat Mario Fehr zum Präsidenten bestimmt und das offizielle Gruppenbild veröffentlicht. Eine Betrachtung von Ruedi Baumann Mehr...

Der vorgezogene 1. August

Spezielle Redner sind am Nationalfeiertag die Würze der Feierlichkeiten. Lindau feiert wegen seines berühmten Gastes schon heute. Mehr...

Sieben Limousinen für sieben Regierungsräte

Während der Stadtrat seine Staatskarossen verkauft, lässt sich die Kantonsregierung weiterhin kutschieren. Mehr...

Uneins beim «Kasernen-Bschiss»

Eine Kasernenanlage ohne Polizei, lautete das Versprechen. Die bisherigen Regierungsräte werden es auch nach den Wahlen nicht halten. Im Gegensatz zu den neuen Kandidaten. Mehr...

Die Zähe

Porträt Carmen Walker Späh hat Niederlagen erlitten und musste in der eigenen Partei untendurch. Doch die Freisinnige ist hart wie Gotthard-Granit und lässt sich nicht unterkriegen. Jetzt setzt sie zum grossen Sprung an. Mehr...

Der Kampf um die Milliardenkasse

Wer soll im Regierungsrat nach Ursula Gut die Finanzdirektion übernehmen? Die Parteien drängen die SVP in die Verantwortung, doch diese schielt auf die Bildung. Mehr...

Jetzt müssen am Rosengarten neue Ideen her

Kommentar Zu teuer für die einen, zu autolastig für die anderen: Die Rosengarten-Vorlage scheiterte, weil sich zwei Lager von Gegnern verbündeten. Mehr...

Doris Fiala auf dem Weg in den Zürcher Stadtrat?

Analyse Die Nationalrätin wird Präsidentin der FDP-Frauen. Und kann sich eine Kandidatur in der Stadt vorstellen. Mehr...

Ernsthaft: Wir müssen darüber reden!

Kommentar Die Gegner der Gleichstellung verweigern eine vernünftige Debatte. Das ist zum Nachteil der Frauen – und der Schweiz. Mehr...

Die FDP sollte auf die Frauen hören

Analyse Die Freisinnigen hätten verhindern können, dass die Alternativen in den Zürcher Stadtrat kommen. Mehr...

Was Graf die Wiederwahl kostete

Analyse Eine Nachwahlbefragung des «Tages-Anzeigers» bringt Licht ins Dunkel des Wahlsonntags. Mehr...

Die ewig Verschmähte hat es geschafft

Kommentar Die FDP nominiert Carmen Walker Späh als Regierungsratskandidatin. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Gallery

Erleben Sie ein einmaliges Abenteuer in Australien

Unendliche Weiten und spektakuläre Landschaften: An diese zweiwöchige Reise werden Sie sich Ihr Leben lang erinnern.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!