Zum Hauptinhalt springen

Piccard bezahlt seine Millionenmiete mit Werbung statt mit Geld

Der Bund stellt das Mietverhältnis mit Bertrand Piccard für den Hangar in Dübendorf auf eine legale Basis – ohne dass der Flugpionier dafür bezahlen muss.

Auf umweltschonender Reise als Botschafter der Eidgenossenschaft: Bertrand Piccards Solar Impulse.
Auf umweltschonender Reise als Botschafter der Eidgenossenschaft: Bertrand Piccards Solar Impulse.
Keystone

Ein Schweizer Kreuz ziert künftig die Pilotenjacken von Bertrand Piccard und seinen Kollegen, wenn sie für ihr Vorzeigeprojekt Solar Impulse unterwegs sind. Das ist Teil der Vereinbarung zwischen dem Bund und Piccard: Mit dem Flugzeug Solar Impulse, das nur mit Solarenergie betrieben wird, will er 2015 die Welt umrunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.