Polizei findet Marihuana in Winterthurer Schrebergarten

Die Stadtpolizei Winterthur hat in einem Schrebergarten mehrere Kilogramm feuchtes Marihuana gefunden.

Gefunden: Die Kantonspolizei Aargau hat eine Hanfanlage sichergestellt. (Archiv)

Gefunden: Die Kantonspolizei Aargau hat eine Hanfanlage sichergestellt. (Archiv) Bild: Staasanwaltschaft Aargau

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am vergangenen Montag haben die Behörden in einem Schrebergarten mehrere Kilogramm feuchtes Marihuana sichergestellt. Vier Hobbygärtner im Alter zwischen 34 und 38 Jahren wollten das zum Eigenkonsum gedachte Marihuana in ihrem Gartenhäuschen trocknen.

Die vier Personen zeigten sich gegenüber der Polizei geständig. Die Hobbygärtner werden nun angezeigt, wie die Stadtpolizei Winterthur heute mitteilte. (fal/sda)

Erstellt: 14.10.2016, 17:15 Uhr

Artikel zum Thema

Der Deal mit Cannabis boomt

Was der Blick in die neusten Statistiken zum Hanfkonsum in der Schweiz verrät. Mehr...

«Das Geschäft ist lukrativ, die Margen sind hoch»

Gestern ereignete sich in einer aufwendig ausgebauten Indoor-Hanfanlage in Altstätten SG eine Schiesserei. Tagesanzeiger.ch/Newsnet sprach mit dem Fedpol-Experten über die Professionalisierung im Cannabis-Markt. Mehr...

Handbuch führt Polizei zu Hanfplantage

Dem Betreiber einer Indoor-Hanfanlage in Effretikon ist eine Verkehrskontrolle zum Verhängnis geworden. Der Betreiber war mit diversen verräterischen Utensilien unterwegs. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

History Reloaded Die willkommene Einmischung der USA

Von Kopf bis Fuss Fleisch oder nicht Fleisch – das ist hier die Frage

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Nacktbaden: TeilnehmerInnen des Dark Mofo Sommersonnenwenden Nackschwimmens stürzen sich in den Fluss Derwent im australischen Hobart. (22.Juni 2018)
(Bild: Rob Blakers/EPA) Mehr...