Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwangere werden am Arbeitsplatz unter Druck gesetzt

Obwohl sie gegen die ungerechte Behandlung klagen könnten, ziehen es viele Frauen vor, selbst zu kündigen: Eine schwangere Frau arbeitet in einem Büro in Zürich. Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin