Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Demokraten wollen zurück in den Kantonsrat – mit Burka-Plakaten

Die Partei lanciert den Kantonsratswahlkampf mit Plakaten, welche die Angst vor Islamisierung bewirtschaften. Fachleute glauben, dass dies der Partei keinen Erfolg bringen wird.

Die Schweizer Demokraten wollen mit Angst vor Islamisierung punkten: Wahlflyer der Partei zu den Kantonsratswahlen.
Die Schweizer Demokraten wollen mit Angst vor Islamisierung punkten: Wahlflyer der Partei zu den Kantonsratswahlen.
Felix Schindler

«So nicht!» steht in grossen roten Lettern auf dem Plakat der Schweizer Demokraten (SD) für den aktuellen Kantonsratswahlkampf in Zürich. Darauf ist eine Burka-Trägerin zu sehen, die Mittel- und Zeigefinger zu einem V formt. Die Partei will mit der Kampagne wieder in den Kantonsrat einziehen, wo sie seit 2007 nicht mehr vertreten ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.