Zum Hauptinhalt springen

So laut sind die neuen Abflüge nach Süden

Die neuen Südstarts vom Flughafen Zürich sind umstritten. Unsere Grafiken und Berechnungen zeigen, wie laut sie über den Gemeinden sind.

In den Gemeinden im Süden des Zürcher Flughafen herrscht grosse Verunsicherung aufgrund der neu geplanten Starts bei Bise und Nebel. Die Routen führen neu von der Flughafenpiste 16 geradeaus über den Pfannenstiel. Es geht um rund 13'000 Abflüge im Jahr.

Zum Inhalt

Unsere Infografiken geben einen Eindruck, wo und in welcher Höhe die Flugzeuge über die Dächer der Fluglärmbetroffenen fliegen werden. Zudem hat Redaktion Tamedia in Zusammenarbeit mit der Akustikabteilung der Empa eruiert, wie stark die Flieger in diversen Ortschaften zu hören sein werden. Dazu haben wir zwei der neuen Routen ausgewählt. Zum Vergleich ist die leicht abgeänderte Route der heutigen Südabflüge über Wallisellen aufgeführt sowie die heutigen Landungen aus Süden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.