Zum Hauptinhalt springen

So lebenswert ist Zürich für Expats

Gleich mehrere Schweizer Städte platzieren sich in einem neuen Ranking in den Top Ten, aber nur eine schafft einen Spitzenplatz.

Auf Rang 10 des Städterankings liegt: Basel.
Auf Rang 10 des Städterankings liegt: Basel.
Keystone
Auf Rang 9 liegt: Genf.
Auf Rang 9 liegt: Genf.
Keystone
Und schon wieder die Nummer 1: Wien (Österreich).
Und schon wieder die Nummer 1: Wien (Österreich).
Keystone
1 / 10

Für die Berner hat es nicht gereicht: Im neuen Städteranking für die Lebensqualität für Expats liegt die Hauptstadt auf dem Rang 14, die Top Ten muss sie anderen Schweizer Städten Überlassen: Basel, Genf und Zürich.

Basel liegt auf dem zehnten und Genf auf dem neunten Platz. Zürich schafft den Sprung aufs Podest und wird zweite, einzig Wien schneidet im Ranking der Beratungsgesellschaft Mercer besser ab. «Zürich punktet mit einer hohen Anzahl an internationalen Schulen, einer zuverlässigen und sicheren Verkehrsinfrastruktur sowie den hervorragenden medizinischen Versorgungsstandards», wird Mercer-Expertin Narcisa Chelaru in einer Mitteilung zitiert. Ebenfalls erwähnenswert seien die vielfältigen kulturellen Aktivitäten und das attraktive Wohnungsangebot.

231 Städte verglichen

Um die Lebensqualität der Städte zu beurteilen, wurden laut Mercer 39 Faktoren analysiert, die aus Sicht von ins Ausland entsendeten Mitarbeitern eine zentrale Rolle spielen. Gruppiert in zehn Kategorien, umfassen diese Faktoren unter anderem soziale, politische, wirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte. Hinzu kommen Kriterien wie Gesundheit, Bildungs- und Verkehrsangebote sowie andere öffentliche Dienstleistungen, heisst es in der Mitteilung weiter. Das Ranking wurde in diesem Jahr bereits zum 21. Mal veröffentlicht und umfasst 231 Grossstädte.

Wien konnte bereits zum zehnten Mal seine Spitzenposition verteidigen. München, Auckland und Vancouver liegen gemeinsam auf Rang 3. Die europäisch dominierten Top Ten des Städterankings werden komplettiert durch Düsseldorf (Rang 6), Frankfurt am Main (7) und Kopenhagen (8). Bagdad bilde wie auch in den Vorjahren das Schlusslicht des Rankings, schreibt das Unternehmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch