Zum Hauptinhalt springen

So teuer kommt Zürich die Steuerreform zu stehen

Wie viel kostet die Steuerreform die Zürcher Bürger wirklich? Der Pro-Kopf-Vergleich mit anderen Kantonen.

Marius Huber
Die Regierungsräte Carmen Walker Späh und Ernst Stocker machten gestern Werbung für ihre Umsetzungsvorlage. Bild Raisa Durandi
Die Regierungsräte Carmen Walker Späh und Ernst Stocker machten gestern Werbung für ihre Umsetzungsvorlage. Bild Raisa Durandi

Um Hunderte Millionen Franken geht es am 1. September, um Haben oder Nichthaben. An diesem Sonntag wird über die kantonale Umsetzung der grossen Unternehmenssteuerreform abgestimmt. Und als ob die Vorlage nicht kompliziert genug wäre, stiften Gegner wie Befürworter zusätzliche Verwirrung, indem sie denselben Vergleich bemühen: den mit anderen Kantonen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen