Zum Hauptinhalt springen

Steueramt behindert Jungunternehmer

Hoffnungsvolle Start-up-Firmen wandern in andere Kantone ab, weil sie in Zürich hoch besteuert werden.

Wie attraktiv ist Zürich für Jungunternehmer? Blick auf den Technopark im Kreis 5. Foto: Alessandro Della Bella (Keystone)
Wie attraktiv ist Zürich für Jungunternehmer? Blick auf den Technopark im Kreis 5. Foto: Alessandro Della Bella (Keystone)

Gegen aussen ist Zürich der fruchtbarste Platz für Firmengründungen, das Silicon Valley der Schweiz oder gar Europas. Junge ETH-Absolventen entwickeln bahnbrechende Technologien und Businessideen. Sie werden gefördert von der ETH über McKinsey bis hin zur kantonalen Wirtschaftsförderung. Es gibt den Technopark und bald den Innovationspark Dübendorf. ETH-Präsident Lino Guzzella hat am Mittwochabend von ­einem Rekord bei den ETH-Spin-offs gesprochen: «Es sind gute Zeiten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.