Zum Hauptinhalt springen

Stromausfälle in Zürich

In 611 Haushalten blieb am Montagmorgen das Licht aus. Die Elektrizitätswerke der Stadt Zürich tappen bezüglich der Gründe für die Störung im Dunkeln.

Daraus kam an der Basler- und der Bristenstrasse am Montagmorgen gar nichts: Drei Steckdosen (links).
Daraus kam an der Basler- und der Bristenstrasse am Montagmorgen gar nichts: Drei Steckdosen (links).
Keystone

Am frühen Montagmorgen ging bei der Netzleitstelle der Elektrizitätswerke der Stadt Zürich (EWZ) eine Störungsmeldung ein. Dem Anrufer fehlte der Strom. Wie die EWZ auf Anfrage mitteilen blieben 611 Haushalte an der Basler- und der Bristenstrasse ohne Strom. Betroffen ist die Trafostation an der Hohlstrasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.