Traditions-Bäckerei macht Konkurs

Der Beck Keller aus dem Zürcher Unterland ist pleite. Rund 100 Angestellte verlieren ihre Arbeit – per sofort.

Aus nach 110 Jahren: Stammgeschäft der Beck-Keller-Kette in Regensdorf.

Aus nach 110 Jahren: Stammgeschäft der Beck-Keller-Kette in Regensdorf. Bild: PD

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Beck Keller aus Regensdorf ist nicht nur mit sieben Filialen im Zürcher Unterland präsent, sondern auch in der Stadt Zürich bekannt, wo es fünf Filialen gibt. Eine Filiale gibt es zudem in Erlenbach. Gemäss dem «Blick» ist die Ära der Traditions-Bäckerei nun zu Ende.

Der neue Inhaber macht Konkurs, schreibt das Portal unter Berufung der ehemaligen Besitzer. «Wir bedauern, dass es dem neuen Besitzer nicht gelungen ist, die Beck Keller AG erfolgreich weiterzuentwickeln, und als Folge der Konkurs eröffnet wurde», schreibt der ehemalige Chef Hans Keller in einer Stellungnahme. Die Firma ist telefonisch nicht erreichbar.

Vor anderthalb Jahren verkauft

Die Familie Keller hatte ihren Betrieb vor anderthalb Jahren einem Deutschen verkauft. Den Mitarbeitern sei gestern mitgeteilt worden, dass sie heute gar nicht mehr zur Arbeit erscheinen sollen. Die Filialen bleiben geschlossen, an den Türen finden sich Schreiben des Konkursamts. Betroffen sind rund 100 Angestellte. Schon rund 70 Mitarbeitern war während der letzten Monate gekündigt worden, viele gingen freiwillig.

Den Beck Keller gab es seit 1908, mehrere Generationen der Familie Keller führten den Betrieb. Bekannt waren zum Beispiel die Pfaffenhüte mit Schoggi-Spitz.

Spot von Beck Keller. (Quelle: Youtube) (pu)

Erstellt: 28.09.2018, 09:28 Uhr

Artikel zum Thema

Denner-Bäckerei baut über die Hälfte der Stellen ab

Weil Denner abspringt, verlieren bis Ende Jahr 60 Groba-Mitarbeitende ihren Job. Dazu kommen 15 externe Angestellte. Mehr...

Wer bei diesem Beck bar bezahlen will, bleibt hungrig

In der ehemaligen Apotheke neben der ETH eröffnet die Bäckerei Buchmann ihre zehnte Filiale in der Stadt. Und die erste, in der man nur noch bargeldlos bezahlen kann. Mehr...

Zürcher Happy Beck ändert Konzept

Die Langstrassen-Legende will jetzt Mittagsgäste bedienen. Aber nicht überall. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Paid Post

Erneuerbar heizen für eine gesunde Umwelt

Alle erneuerbaren Heizsysteme haben gemeinsam, dass sie die CO2-Emissionen reduzieren, den Wiederverkaufswert Ihrer Liegenschaft erhöhen und langfristig die Heizkosten senken.

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...