Zum Hauptinhalt springen

Triebwerktests klingen nun wie das Rauschen von Regen

Ein Prototyp, den es so nirgends sonst gibt: Die neue Schallschutzhalle am Flughafen Zürich. Hamburg und Leipzig haben ähnliche, aber einfacher konzipierte Anlagen.
Die Halle sieht gigantisch aus – solange kein Flugzeug drin steht.
Das war die Übergangslösung während der Bauzeit der Schallschutzhalle: Eine offener, u-förmiger Schalldämpfer.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.