Zum Hauptinhalt springen

Verkauf in Herrliberg: Vieles deutet auf Federer

In Herrliberg steht für 35 Millionen Franken ein Stück Land zum Verkauf, das jenes des Tennisstars sein dürfte. Es wäre für ihn ein lukratives Geschäft.

Federers Parzelle: Der damalige Herrliberger Gemeindepräsident Walter Widmer zeigt im Winter 2012 das Grundstück. Bild: Reto Schneider
Federers Parzelle: Der damalige Herrliberger Gemeindepräsident Walter Widmer zeigt im Winter 2012 das Grundstück. Bild: Reto Schneider

Im Verkaufsinserat für ein Stück Land am Hang über Herrliberg ist von einer «einzigartigen Gelegenheit» die Rede. 5500 Quadratmeter an Panoramalage für 35 Millionen Franken. Der Betrag sei nicht verhandelbar – es sei denn, man übernehme das bestehende Bauprojekt für eine Villa samt Glaslift durch eine «Pool-Erlebnisoase», dessen Realisierung 19 Millionen Franken kosten würde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.