Zum Hauptinhalt springen

Wirkt in Zürich die linke «Arroganz der Macht»?

Davy Graf (rechts) hat als SP-Fraktionspräsident im Stadtrat eine links-grüne Mehrheit hinter sich – trotzdem steigt die Zahl an Vorstössen über Parteigrenzen hinweg. Bild: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.