Zum Hauptinhalt springen

«Was machen Sie hier?»

Kantonsrat Konrad Langhart traute seinen Ohren nicht, als ihn Kontrolleure auf seinem Hof ausfragten. Eine gewöhnliche Schwarzarbeitskontrolle, beschied ihm der Regierungsrat.

Auf dem Hof verhört: Konrad Langhart, Landwirt in Oberstammheim und Kantonsrat.
Auf dem Hof verhört: Konrad Langhart, Landwirt in Oberstammheim und Kantonsrat.
zvg

«Wo befinden wir uns?», «Was machen Sie hier?», «Name und Wohnadresse?», fragten die unbekannten Herren. Landwirt Konrad Langhart kam sich unangenehm verhört vor. Die Männer der Arbeitskontrollstelle Kanton Zürich (AKZ) waren seinem Traktor bereits längere Zeit gefolgt. Nun, auf seinem Hof in Oberstammheim angekommen, stellten sie sich vor und stellten ihm diese drängenden Fragen. Einen Ausweis hingegen verlangten die Kontrolleure nicht. Das fiel dem SVP-Kantonsrat auf, weshalb er der Regierung Anfang Mai dieses Jahres kritische Fragen zum Vorfall unterbreitete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.