Zum Hauptinhalt springen

Website zeigt alle verfügbaren Leihvelos und E-Trottis an

Der Dienst eines Studenten zeigt die Scooter und Bikes sämtlicher Anbieter in der Stadt Zürich an. Und er erlaubt es, das günstigste Angebot zu finden.

Bisher gilt für E-Trottinett-Fahrer: eine App pro Anbieter. Bild: Marc Dahinden
Bisher gilt für E-Trottinett-Fahrer: eine App pro Anbieter. Bild: Marc Dahinden

Wer in Zürich ein E-Trottinett oder Velo mieten will, der steht schnell vor der Frage: Welcher der sechs Anbieter entspricht am ehesten dem persönlichen Bedürfnis? Bislang war es nur über Umwege und längere Recherchen möglich, das herauszufinden. Die Veloanbieter haben immerhin ihre Preise online veröffentlicht, den Minutenpreis für einen Scooter findet man hingegen erst, wenn man die App herunterlädt und ein Konto eröffnet. Und ob man als Nutzer auch eine Chance hat, an einem bestimmten Ort ein passendes Fahrzeug zu finden, das war kaum zu eruieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.