Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weihnachtsbräuche versetzen Japaner in Staunen

Schnecken als weihnächtliche Festspeise. Die Familie von Shinichi Masuda hat einige Bräuche der Schweizer übernommen - Raclette und Fondue stehen an Heiligabend aber nicht auf dem Tisch.
Der Samichlaus und sein «Kumpel» jagen den japanischen Kindern Angst ein: Sie kennen ihn in ihrer Heimat nicht.
«Der Schmutzli ist der Kumpel vom Samichlaus», erklärt Shinichi Masuda seinen Kindern und nimmt ihnen so die Angst vor dem Unbekannten, auch wenn er selbst nichts Genaueres darüber weiss.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.