Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die FDP will mit Thomas Vogel den zweiten Regierungssitz verteidigen

Thomas Vogel soll den zweiten Sitz der FDP in der Zürcher Regierung verteidigen – zusammen mit Carmen Walker Späh wolle er Vollgas geben, sagte er kurz nach der Nominationswahl.
Die Delegiertenversammlung der FDP fand in einem Hörsaal der Pädagogischen Hochschule Zürich statt. Er war gut gefüllt.
Das ist der aktuelle Regierungsrat mitsamt Staatsschreiberin Kathrin Arioli (ganz links): Silvia Steiner, Ernst Stocker, Carmen Walker Späh, Thomas Heiniger (Präsident), Markus Kägi, Mario Fehr, Jacqueline Fehr (v.l.n.r.)
1 / 15

Der Jüngste gewinnt

SP für Steuerdeal «gekauft»

Farner: Zürich als Kokainhochburg

Kündig: Spital-AG gegründet

Vogel: Kanton Wallis integrieren

Zum Inhalt

Walti für Vogel

Allianz mit SVP und CVP beschlossen

SVP mit Medienstar, die kleineren Parteien mit weniger Bekannten