Zum Hauptinhalt springen

Willkommen in Ufnau, Texas

Die Ufenau ist nicht nur eine Insel im Zürichsee, sondern auch ein Weiler in den USA. Der gemeinsame Name hat eine schweizerisch-amerikanische Freundschaft begründet.

Wegen einer kleinen Anzeige, die im Herbst 2004 in der «San Antonio Post» erschien, sitzen Margaret und Wallace Brumley aus Texas an diesem schönen Herbsttag auf der Insel Ufenau an einem Holztisch und plaudern mit Martha und Fredy Kümin aus Freienbach. In dieser Anzeige wurde im Norden der 1,3-Millionen-Stadt San Antonio ein Weiler – «a hamlet» – zum Verkauf angeboten. Das Ehepaar Brumley verliebte sich auf Anhieb in die Liegenschaft, die abseits des Highways liegt und den Namen Ufnau trägt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.